Tags ·Uncategorized

Liebster Award #3

Moinmoin! Es ist mir zwar ein totales Rätsel, warum ich mit knapp 600 Followern insgesamt noch hier für nominiert werden kann, AAAABER wir biegen die Regeln einfach mal ein wenig zurecht und sagen, dass nur die WordPress-Follower zählen, ok?
In diesem Sinne geht es jetzt los, denn die lieben Mädels von Hunderte Gedanken haben mich dazu nominiert, dass ich ihre 11 Fragen beantworte, was ich natürlich sehr gerne mache! Thanks for that!
Wollt ihr also noch mehr von mir erfahren, als ihr eh schon wisst, weil ich alles, was mich betrifft instant rausposaune? Dann seid ihr hier goldrichtig!
Also auf gehts!

Die Regeln:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel. (Check!)
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt. (Kommt noch!)
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award. (So viele?)
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen. (Gar nicht so einfach, aber kommt sofort!)
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel. (Paradoxn?)
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel. (Jajaja, ich mach ja schon.)

Liebster Award_3

Beschreibe dich in 5 Worten.

Aber, aber, aber ich rede doch so unglaublich gerne! Ich will mindestens 50 benutzen (klingt arrogant, aber ES IST SO! XD)

Ok, ok, ich versuch mich zusammenzureißen 😀 Also hier die geforderten 5 Wörter:

AUFGEDREHT, NACHDENKLICH, AMBIVERTIERT, DURCHSCHAUEND, DIREKT.

Fällt es dir leicht neue Freunde zu finden?

Ach Gottchen, früher war das echt eine Qual, wenn ich neue Menschen kennengelernt habe, aber mittlerweile klappt das ganz hervorragend!

Ernsthaft, ich kann mich mit fast jedem unterhalten und es wird immer ein angemessen swesomes Gespräch! Nur Leute, die ich nicht leiden kann, oder die mich nicht leiden können, die wimmel ich immer ab oder necke sie ein wenig (aber so, dass nur ich das verstehe XD Macht total Spaß! Solltet ihr auch mal ausprobieren!)

In diesem Sinne also: Ja, ich kann das eigentlich relativ gut.

Hast du Wattpad?

Aber logo! Schreibe aber nichts da, weil ich wirklich nicht schreiben kann. Lese auch keine Fanfictions, weil die für mich die Bücher ein Stück weit kaputt machen. Allerdings gibt es da manchmal ganze Bücher (z.B. Too Late von Colleen Hoover) von berühmten Autoren und auch tolle Geschichten, wie zum Beispiel „Teenie Vodoo Queen“.

Insofern: Da gibt’s echt viel Mist, aber auch viel Gutes, was lesenswert ist!

(Achso, mein Name ist anna03032000, zumindest glaube ich das :D)

Wie gefällt dir dein Blog?

MEIN Blog?

Also ich finde, dass einem der eigene Blog natürlich immer total gefallen sollte! Sonst macht es doch gar keinen Sinn! Ich bin auch immer dabei, den Blog zu verbessern und ihn besser für alle zu machen!

Insofern eine ganz kleine Frage an euch alle: Was kann man denn hier verbessern? Von den Beiträgen, Bildern, Design und und und? Wäre echt gespannt!

Mir selber gefällt mein Header echt super und natürlich mag ich auch meine Beiträge echt gerne! An meinen Bildern kann man noch arbeiten und das Design kann man auch noch verbessern. Ich hätte gerne ein anderes Theme, aber das muss man doch erstmal finden und bezahlbar will es ja auch sein.

Welche Person aus einem Buch würdest du gerne in die Wirklichkeit holen?

CELAENA SARDOTHIEN! Mein Gott, sie hat es bestimmt schon total satt, immer von mir genannt zu werden. Muss ja echt langweilig für sie sein… (Das muss sie aber aushalten, vor allem, weil sie so ein toller Charakter ist!)

Und warum hole ich Celaena in unsere verfluchte Welt?

Ganz einfach:

Ich liebe ihre Sprüche, ihre arrogante Art und jeder möchte doch gerne mal eine Prinzessin als Gast haben, oder? Außerdem könnten wir uns über die (ziemlich heißen) Jungs unterhalten und über Süßigkeiten und wie süß Fleetfoot ist! Ich kann ihr auch unsere Bücher zeigen und zusammen machen wir die Buchläden im Umkreis unsicher!

Ach ja und sie trainiert mich ebenso zu einer verdammten Assassinin, weil das das Coolste ist, was ich mir vorstellen kann!

Bei welchem Buch würdest du gerne selbst als Protagonistin mitspielen?

Uff. Ganz schwierig.

Vor allem, weil ich immer das Gefühl habe, dass ich an ihrer Stelle immer sofort abkratzen würde und keine Sekunde in meinen Lieblingsbücher überleben würde.

Aber wenn ich eine Protagonistin ersetzen dürfte, dann wäre es mit riesiger Wahrscheinlichkeit einer der Halbgötter aus der Percy Jackson-Reihe! Entweder natürlich als Annabeth (kommt schon, die ist unfassbar cool!) oder eins der anderen Mädels aus unserem Gespann. Oder ich werde einfach Leo. JEDER liebt Leo!

Und die wahnsinnig tollen Kräfte, die die alle haben, spielen dabei natürlich auch eine riesige Rolle! ;P

Welches ist/war deine liebste Schullektüre?

Also bis jetzt haben mir alle Lektüren, die wir gelesen haben, nicht sonderlich gut gefallen, mit einer blassen, aber trotzdem herausstechenden Ausnahme:

Die Physiker von Friedrisch Dürrenmatt.

Ich mochte diese Geschichte wirklich gerne, denn das behandelte Thema, nämlich die Moralität der Wissenschaft, hat sich bei mir festgesetzt und ich finde, dass jeder, der etwas in richtig Wissenschaft macht, genau diese Geschichte gelesen und besprochen haben MUSS.

Sonst versteht ja keiner, dass man nicht einfach alles ausprobieren darf.

Wie lautet dein am häufigsten genutzter Spitzname?

Da ihr ja sicher schon mitgekriegt habt, dass ich Anna heiße, dürftet ihr auch mitgekriegt haben, dass es zu diesem nicht wirklich tolle Abkürzungen gibt.

Das hat mich auch nie wirklich gestört, denn eigentlich mag ch meinen Namen, aber aufgrund einer Facharbeit über Plasmaphysik hat sich letztes Jahr der Name „frauplasma“ festgesetzt,  unter dem ich ja auch diesen Blog hier gestartet habe.

Tadaaaa! So unspektakulär. Allerdings haben wir auch noch diese hier, die sich aus unerfindlichen Gründen nicht durchsetzen konnten:

Anna Bannana, Annanass, Traumklammerkind, lesendes Ungeheuer, und und und

Nicht ganz griffig, stimmts?

Was würdest du am liebsten studieren (egal, ob du jetzt schon eine Ausbildung machst, studierst oder nicht)?

Elektrotechnik. Das kommt auch noch. Ganz sicher. Nächstes Jahr!

Welches ist dein Lieblingsblog?

Oh, oh, oh, das ist eine ganz fiese Frage, denn egal, wen ich nenne, alle anderen werden sowas von beleidigt sein…deshalb gehe ich den unvermeindlichen Mittelweg und nenne jemanden, der mich gar nicht kennt, den ich aber fast vergöttere:

Cait von Paperfury (Die liebe Zeit zu Lesen sollte sie kennen ;D)

Ich mag ihre Art total gerne und obwohl wir nie so wirklich einer Meinung sind, vor allem nicht bei Maggie Stiefvater Büchern, mag ich ihre Beiträge super gerne und lese wirklich ALLES von ihr!

(Ha, ich hab mich clever davor gedrückt, irgendwas zu vermasseln, oder? :D)

Was magst du an deinem Leben nicht?

Uff. Schwere Kost. Ich mag mein Leben eigentlich ziemlich gerne.

Das Einzige, was mich gerade echt aufregt, sind die Klausuren, die gefühlt immer mehr statt weniger werden und eine ganz besondere Person, die mich um den Verstand bringt und offensichtlich mehr als nur blind ist. Hallöchen, mich gibts!

 

So, das waren meine Antworten auf die Fragen, die mir gestellt wurden und hier sind meine Fragen für die nächsten:

  1. Dein Lieblingsbuch?
  2. Dein Lieblingsautor?
  3. Beschreibe dich in 3 Sätzen.
  4. Dein momentanes Lieblingslied?
  5. Tee oder Kaffee?
  6. Süß oder Salzig?
  7. Was würdest du am liebsten den ganzen Tag machen, wenn du dürftest?
  8. Ordentlich oder total chaotisch?
  9. Was magst du an dir?
  10. Welche Beiträge schreibst du am liebsten?
  11. Deine Tipps für andere Blogger oder Bloggerneulinge?

Und ich nominiere (weil ich nett bin und endlich auch mal andere Leute nominieren möchte, sorry an mein Squad :D):

Und ihr macht das auch alle, Leute, ja? 😀

 

Damit bin ich raus und würde sagen:

Einen schönen Tag noch und lasst euch nicht unterkriegen,

Anna

0 Gedanken zu „Liebster Award #3

  1. Ich hab dich nominiert, auch mit 600 Followern, weil ich nur auf die WordPress Follower geschaut habe und da hast du weniger als 300:D
    Ja die Physiker waren wirklich nicht schlecht.
    Dann werde ich dich gleich mal auf Wattpad stalken gehen:D

  2. Wir haben auch „Die Physiker“ gelesen. Aber am besten hat mir eigentlich „Die Steinklopfer“ gefallen, weil, na ja, es ist das einzige Buch, das in Österreich spielt, und dann noch zur Kaiserzeit, da darf man doch schon mal schwach werden, oder?

    Ach ja, ich wäre am liebsten entweder Cath aus Fangirl als Prota, oder, wie könnte es anders sein, Hermione Jean Granger, geboren am 19. September 1979. Die beiden sind einfach unglaublich cool;)

    Liebe Grüße,
    MeerderWörter

  3. Ich wurde nominiert 😀 *im Kreis tanze*
    Vielen Dank – freut mich total! Ich habs über die WordPress-App gelesen als ich grad nach Hause ging und konnte nur noch grinsen (schon witzig wie nett alle Leute plötzlich sind, wenn du ein mega Grinsen im Gesicht hast xD)
    *haha ich musst mal googeln was ambivertiert bedeutet^^ #wortschatzerweitern
    Ich finde deinen Blog auch total toll und dein Header gefällt mir auch besonders! Ich liebe Federn! <3

    1. #wortschatzerweitern sollte ein Trending-Hashtag werden! 😀
      Danke! Ich mag Federn auch gerne! Sie sind einfach nur schön! Und vielen Dank für die tollen Komplimente!

      Stets zu Diensten, es war mir eine Freude, für so ein teuflisches Grinsen verantwortlich zu sein! 😀

      Viele liebe Grüße,
      Anna

  4. Vielen Dank für die Nominierung (:
    Mit dem Namen Anna kenne ich mich ja auch aus und muss sagen, dass ich nicht mal Anna Bannana genannt werde, obwohl ich das schon öfter gehört habe 😀 😀
    Meine Abi Lektüren waren super, ich kann Agnes von Peter Stamm wirklich empfehlen. War für mich nicht wirklich eine Schullektüre, hat absolut viel Spaß gemacht das Buch zu lesen.

    Tolle Antworten von dir und ich muss wirklich dringend Throne of Glass lesen 😀 😀

    Liebe Grüße! (:

    1. Oh ja, du musst wirklich DRINGEND Throne of Glass lesen! Es ist verdammt genial und super und *seufz* Einfach perfekt 😀
      ALLE müssen dieses Meisterwerk gelesen haben! Los!

      Viele liebe Grüße,
      Anna

      1. Naja du hast ein gutes Konzept und mich überzeugen die Beiträge. Daß ist deine Meinung und man merkt, dass du es bist. Finde ich gut. Ganz davon abgesehen wie gut dein design ist. Ich bin gespannt. : ) :*

    1. DOCH NICHT SO! Mensch!
      Dich mag ich total gerne, also ganz ruhig! XD
      Necken auch im Sinne von sarkastischen Kommentaren 😀
      Aber ich bin nun mal viel zu direkt, weißt du doch 😀
      Da kann auch mal sowas rausrutschen ;P

  5. Lesendes Ungeheuer ? Muahahahaha!!! Den Spitznamen find ich ja klasse. Merke ich mir – so rede ich Dich in Zukunft nur noch an!
    Und JAAAAA … die liebe Cait hat einfach einen super genialen BLOG!!! Ich schaffe es leider inzwischen viel zu selten bei anderen vorbeizuschauen, ich komm ja kaum selbst noch zum Bloggen. Uääää!
    Achso und würdest Du mich bitte mitnehmen, wenn Du Celeana Sardothien triffst .. BITTE BITTE!!! Ich bin übrigens SEHR gespannt, wie Dir EoS gefällt ,-)

    LG; Kati

    1. Lesendes Ungeheuer ist mein ALLERLIEBSTER Spitzname XD
      Und schon haben wir einen Insider, so schnell kann das gehen ;D
      Cait ist einfach nur genial, das stimmt einfach! Ich finde sie wirklich GENIAL!
      Uäää! Keine Zeit zum Bloggen und Blogs lesen ist doch nicht gesund! Wird Zeit für Urlaub!
      NATÜRLICH WÜRDE ICH DICH MITNEHMEN! So eine Chance darf man doch nicht verpassen! Das wäre TODSÜNDE! Eine riesige Todsünde!
      Und ich erst! Habe fast die Hälfte und liebe es abgöttisch! Du musst mir ECHT erklären, was du daran nicht mochtest 😀 Wir werden uns glaube ich zum ersten Mal richtig Zoffen XD

      Viele liebe Grüße,
      Anna

Kommentar verfassen