Kolumnen ·Uncategorized

[Mini-Loves #02] Gute Bücher? Gibt’s!

Letztes Mal gab es kleine und kurze Rezensionen zu sehr schlechten Büchern, also Mini-Rants. Dieses Mal gibt es kleine Meinungen zu guten Büchern. Jaaaa, auch die lese ich, ob man es glauben will, oder nicht 😀 Also: Macht euch auf exzessives Fangirlen gefasst! Denn diese Bücher haben alle wenigstens eine Eigenschaft, die euch umhauen wird!

Kolumnen ·Uncategorized

[Mini-Rants #02] Zu viele schlechte Bücher!

Es ist mal wieder Zeit! Es gibt kleine, aber feine Rants! Ich habe im letzten halben Jahr sehr viel mehr schlechte Bücher gelesen als gute und ich muss meinen Frust los werden. Und was gäbe es dafür Besseres, als mal wieder eine kleine Serie an Rants zu schreiben? Genau! Nichts! Daher: Let the rant games… Weiterlesen [Mini-Rants #02] Zu viele schlechte Bücher!

Rückblicke ·Uncategorized

6 Monate, 6 Highlights – Mein Halbjahresrückblick

Die Hälfte des Jahre ist rum! Wahnsinn! Wie schnell doch die Zeit vergehen kann, wenn sehr viele aufregende Dinge passieren! Dazu gehören in diesem Jahr nicht nur die Leipziger Buchmesse und das Literatur Camp, sondern auch die gelesenen Bücher! Und da ich die letzten beiden Monatsrückblicke ausgesetzt habe, gibt es hier eine kleine Zusammenfassung meines… Weiterlesen 6 Monate, 6 Highlights – Mein Halbjahresrückblick

Kolumnen ·Uncategorized

LEBE DEINEN BLOG! – Wie bringe ich meine Persönlichkeit in meinen Blog ein?

Letztes Wochenende fand etwas ganz Neues und Wundervolles statt: Das Literaturcamp in Heidelberg! Ich fuhr spontan hin und hielt eine Session (= einen Vortrag) dazu, wie man seinen Blog persönlicher gestalten kann und seine Persönlichkeit in seinem Blog ausleben kann. Der Titel der Session war derselbe wie der des Beitrags, also „LEBE DEINEN BLOG!“ Das… Weiterlesen LEBE DEINEN BLOG! – Wie bringe ich meine Persönlichkeit in meinen Blog ein?

News ·Uncategorized

#SuBDenSommer – Lesenacht 30.6. & Meine Auswahl

Unsere SuB den Sommer-Challenge startet MORGEN! Und deshalb haben wir uns auch entschieden, mit euch zusammen in die Challenge hinein zu lesen! Das heißt, dass heute Abend, den 30.6.2017, die Lesenacht startet! Ab 19 Uhr werden wir in die Challenge und gleichzeitig ins Wochenende hineinlesen! Dementsprechend gibt es hier jetzt alles, was es zu erfahren… Weiterlesen #SuBDenSommer – Lesenacht 30.6. & Meine Auswahl

Uncategorized

Rezension: „Die 11 Gezeichneten“ von Rose Snow

Nach dem LitCamp bin ich sowas von motiviert, wieder coolen Mist zu machen, dass ich gleich eine neue Rezension geschrieben habe! Und zwar zu einem Selfpublisher-Buch! Rose Snow haben mich schon durch „17 – Das erste Buch der Erinnerung“ und „Für dich soll’s tausend Tode regnen“ total von sich überzeugt! Und ich hatte sehr darauf… Weiterlesen Rezension: „Die 11 Gezeichneten“ von Rose Snow

Kolumnen ·Uncategorized

Buchbloggerbasics #02: Rezension

Bei dem ersten Beitrag meiner neuen Reihe „Buchbloggerbasics“ haben wir uns mit den generellen Begriffen des Buchblogger-Daseins beschäftigt. Dieses Mal ist die Rezension dran! Das Herzstück eines jeden Blogs, da wir ja wohl alle angefangen haben, um uns über ein bestimmtes Buch zu unterhalten. Genau das soll eine Rezension tun: Über die Empfindungen, Eindrücke und… Weiterlesen Buchbloggerbasics #02: Rezension

Uncategorized

Rezension: „Constance Verity“ von A. Lee Martinez

Jeder weiß mittlerweile, dass ich Superheldenromane liebe! Und ich suche immer wieder nach Superheldenromanen, die auch mega cool sind! In „Constance Verity – Galaktisch-geniale Superheldin“ (Mensch, der Untertitel sagt doch schon alles!) hoffte ich, einen supercooolen, flapsigen und natürlich epischen Superheldenroman zu finden! Und da es auch noch um eine Superheldin geht, MUSSTE ich bei… Weiterlesen Rezension: „Constance Verity“ von A. Lee Martinez

Kolumnen ·Uncategorized

Traut euch was! – Oder auch: Was ich mir in Büchern wünsche

Ich beschwere mich ja gerne und oft (ja, sehr oft) über die Bücher, die ich gerade lese. Ja, das ist garantiert irgendeiner masochistische Störung, aber ich kann einfach nicht damit aufhören. Jedenfalls habe ich ziemlich viele Kritikpunkte an Jugendbücher, aber noch viel mehr Wünsche, was ich gerne mal in Büchern sehen würde! Dementsprechend habe ich… Weiterlesen Traut euch was! – Oder auch: Was ich mir in Büchern wünsche

Uncategorized

Rezension: „Love & Gelato“ von Jenna Evans Wells

Wir haben Sommer! Und es wird Zeit für ein bisschen Sommer hier auf dem Blog! Und deshalb gibt es heute eine Rezension zu „Love & Gelato“! Ein Buch über die Reise nach Italien und eine tragische Geschichte einer verstorbenen Mutter. Wenn es irgendwo Sommergefühle gibt, dann ja wohl in Italien und ich liebe dieses Land… Weiterlesen Rezension: „Love & Gelato“ von Jenna Evans Wells