Tags

[TAG] Fictional Boyfriend

Hallihallöchen,

ich weiß ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen, aber ich stecke momentan so sehr in einer Leseflaute, dass ich einfach keine Rezensionen verfassen kann, weil ich keine Bücher zu Ende gelesen habe. Wie dem auch sei.

Ich habe also beschlossen, heute meinen ersten Tag zu machen: Den „Fictional Boyfriend“-TAG!

Und das deshalb, weil ich mich in jeden Love Interest jedes Buches immer ein bisschen mitverliebe und deshalb sehr gerne einmal die besten unter ihnen rauspicken möchte. 🙂

Fangen wir also direkt an:

1. Der größte Romantiker

Und gewonnen haaaat *Trommelwirbel* *noch ein Trommelwirbel*: Ren aus Der Kuss des Tigers!

Kuss des Tigers_1_Kuss des Tigers

Haaaaach Ren und Kelsey sind einfach ein tolles Paar und wie Ren Kelsey verwöhnt und immer wieder ausführt, ist wirklich wunderbar. Er schreibt ja auch Gedichte und Lieder für sie und macht ihr die tollsten Geschenke. Außerdem (!) verteidigt er sie immer und überall. Wer hätte nicht gerne so einen romantischen Freund? (Er ist ja auch super heiß, aber welcher Kerl aus Büchern ist das nicht? XD)

2. Der dunkle, launische Bad Boy mit gutem Kern

Und? Vorschläge? Kommt schon ihr wisst es doch! Jaaaaaa, genau, es ist Jace Lightwood aus den Chroniken der Unterwelt! Natürlich! Wer denn sonst.? 😀

Chroniken der Unterwelt_1_City of Bones

Ich meine….HALLO?! Jeder, der die Chroniken der Unterwelt gelesen hat, weiß, wovon ich rede! Am Anfang ist Jace einer dieser Typen, die total mies drauf sind und für die sich alles nur um sich dreht. Aber je näher man ihn kennenlernt, desto mehr stellt sich heraus, was für einen weichen, fluffigen und schmusigen Kern er hat. Ohne den wäre er einfach nicht Jace fucking Lightwood!

3. Der Übernatürliche

Das fiel mir wirklich schwer, weil ja irgendwie jeder Junge etwas Übernatürliches an sich hat. Aber letztendlich ist es dann Leander „Lee“ Fitzmor aus der Pan-Reihe von Sandra Regnier geworden.

Pan-Trilogie_1_Das geheime Vermächtnis des Pan

Lee ist einfach einer der coolsten Kerle, von denen ich je gelesen habe. Seine Sprüche sind eh der Hammer und von seinen Fähigkeiten und seinem Aussehen ganz zu schweigen. Und Lee ist ja AUCH NOCH ein Elf. Ich meine wenn das nicht zum Übernatürlichen Boyfriend qualifiziert, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Lee und Felicity sind einfach toll! (*iiiek*)

4. Der, den du gerne „zähmen“ möchtest

Ganz simpel: Daemon Black aus der Obsidian-Reihe!

Wer hat sich nicht auch in den heißesten Typen ever verknallt? Wenn doch: Schämt euch!

Obsidian_1_Obsidian_Schattendunkel

Und Daemons impulsive und überfürsorgliche Ader würde ich sehr gerne zähmen, denn die ist manchmal wirklich nervig. Aber: Das macht Daemon aus und ich denke, dass es ihm gar nicht gut tun würde, diese zu verlieren. Durch diese Ader gewinnt er schließlich fast jede Auseinandersetzung. Trotzdem wäre er der eheste, den ich zähmen wollen würde.

5. Der beste Freund (für immer in der Friendzone)

Leider, leider, leider ist es Prinz Dorian aus der Throne of Glass-Reihe. 🙁

Throne of Glass_1_Die Erwählte

Ich habe Dorians und Celaenas Liebesgeschichte wirklich sehr genossen und dachte, dass sie auch immer wieder zusammenfinden werden. Nachdem es aus  war kam allerdings Chaol und ich muss sagen, dass er und Celaena viiiieeeeel besser zusammen passen. UND (!) er und Celaena sind einfach viel besser zum Team geeignet. Leider werde ich mir nie wieder eine Liebesgeschichte zwischen den beiden vorstellen können. Aber er bleibt uns ja trotzdem erhalten und hat etwas seeehr Interessantes entdeckt. 😉

6. Dein Seelenverwandter

Puuuuuuh! Diese Frage ist wirklich sehr schwierig und ich denke, dass ich meinen Seelenverwandten in einem Buch noch nie begegnet bin…aber wer dem wohl am nächsten kommt, ist: Kieran Storm aus Raven Stone – Wenn Geheimnisse tödlich sind!

Raven Stone_Wenn Geheimnisse tödlich sind

Kieran ist ja sehr an Sherlock angelehnt, aber genau das hat dieses Buch für mich so reizvoll gemacht. (Apropos: Sherlock-Fans wo seid ihr? I AM SHERLOCKED) Und seine Denkweise, seine Umgangsweise mit seinen Mitmenschen, seine Weltansicht und und und decken sich einfach total mit meinen, auch wenn seine etwas ausgeprägter sind. Er stellt sich auch so herrlich ungeschickt an, was ich in der Situation auch machen würde. 😀

7. Der, mit dem du durchbrennen würdest

Das war wirklich schwer, aber ich habe es letztendlich hingekriegt, einen Typen ausfindig zu machen, mit dem ich durchbrennen würde, wäre ich in der Situation der Protagonistin. Und es iiiiiiist: Tahir aus BETA von Rachel Cohn!

BETA

Tahir und Elysia müssten ja nur fliehen, weil sie Gefühle zeigt oder weil er nicht der „alte“ Tahir sein möchte (Ach ja, habe ich erwähnt, dass hier massiv Spoiler drin sind?). Ich hoffe inständig, dass die beiden sich wiedersehen und war echt enttäuscht, dass sie nicht durchgebrannt sind….*schnief*. Im zweiten Band müssen sie sich einfach wiedersehen.

8. Der, den du überall hin begleiten würdest

Ganz kurz und knapp: Der Dunkelelf Darian (Alliterationen! Fuck yeah!) aus Menduria – Das geheime Buch der Welten

Menduria_1_Das Buch der Welten

Darian ist einfach mein Held. Wäre ich mit ihm in Menduria unterwegs, würde ich ihm blind vertrauen und ihm überall hin folgen, weil er auch Lina so souverän durch dieses riesige Land geführt hat und in jeder Situation einen Ausweg kennt. Ich vertraue ihm jetzt schon, obwohl ich ihm faktisch nie begegnet bin. Außerdem bin ich mir sicher, dass wir zusammen viele neue Plätze entdecken würden und er mir gut seine Welt zeigen könnte. Kurz gesagt: Ich folge ihm überall hin, denn ich weiß, dass er doch ein gutes Herz hat.

9. Der, mit dem du auf einer einsamen Insel stranden möchtest

Eio aus Die Einzige – In deinen Augen die Unendlichkeit. Haaaaaaach!

Die Einzige_In deinen Augen die Unendlichkeit

Einfach weil er sich mit der Natur auskennt und auch mal schweigen kann, wenn es drauf ankommt. Er würde mir alles zeigen, was es braucht, um auf dieser Insel zu überleben, und mit ihm müsste ich auch nicht gerettet werden. Einfach weil er sich schon sein ganzes Leben selbstständig versorgt und weiß, wie es ist, in der freien Natur zu leben.

10. Most Badass Boyfriend

Und da ist sie: Die finale Kategorie, für die von Anfang an einfach nur einer in Frage: Arcturus aus The Bone Season – Die Träumerin! Natürlich! Wer denn wohl sonst?

Bone Season_1_Bone Season_Die Träumerin

Arcturus ist der coolste Charakter, den ich je in einem Buch getroffen habe! Er ist undurchschaubar und doch sorgt er sich um Paige. Er ist verschlossen und arrogant, aber er bemüht sich trotzdem um seine Schützlinge. Er hält sich an der Spitze des Geschehens, obwohl er schon einmal gegen das Regime aufbegehrt hat. Er ist so mutig, das Ganze nochmal zu versuchen und und und… Arcturus (aka Der Wächter) ist einfach ein ultracooler Badass, der sich durchsetzt und (wenn auch im Verborgenen) immer seine Pläne durchsetzt.

0 Gedanken zu „[TAG] Fictional Boyfriend

  1. SHEEEEEEEEERLOCK *______*!!!!!!! Sorry :`D Ich (Karo) bin sowas von in dem Fandom, und Lena will ich noch reinbringen 😛 Benedict Cumberbatch ist einfach genial, ich habe an ihn bzw den modernen Sherlock auch ein bisschen einen Charakter angelehnt 😀
    Hast du Rezensionen zu Bone Season und Raven Stone geschrieben? Das erste hab ich auf meiner Liste, das zweite war mir neu, aber mit Sherlock hast du meine Aufmerksamkeit geweckt! 😀 Übrigens super Idee dieser Tag!
    Liebe Grüße, Karo

Kommentar verfassen