Uncategorized

Rezension: „The Power“ von Naomi Alderman

Es kommt nicht oft vor, dass ein Buch mich völlig umhaut, meine ganze Denkweise umkrempelt und mich sprachlos zurücklässt. Dieses Buch ist aber eines davon! Und es ist verdammt gut! Unter der Prämisse, dass alle Frauen auf der Welt plötzlich entdecken, dass sie eine Kraft haben, die die Männer nicht haben, verändert sich die ganze… Weiterlesen Rezension: „The Power“ von Naomi Alderman

Uncategorized

Rezension: „Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ von Rainbow Rowell

Endlich gibt es wieder eine Rezension zu einem wirklich guten Buch! Ich kann euch nur eins vorweg sagen: Es ist ein verdammt gutes Buch! „Der Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ (oder kurz im Englischen „Carry On“) von Rainbow Rowell hat schon viele verzaubert und in ihren Bann gezogen, während andere behaupten, es wäre… Weiterlesen Rezension: „Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ von Rainbow Rowell

Uncategorized

Rezension: „Schicksalsbringer“ von Stefanie Hasse

Stefanie Hasse dürfte vielen eher als Buchbloggerin bekannt sein, allerdings schreibt sie seit einiger Zeit auch Bücher! Eines davon ist im Loewe Verlag erschienen und nennt sich „Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung“! Und genau dazu gibt es heute eine Rezension! Dieses Jugendfantasybuch dreht sich um das Schicksal und seine göttlichen Begleiter und ausführenden, die… Weiterlesen Rezension: „Schicksalsbringer“ von Stefanie Hasse

Kolumnen ·Uncategorized

[Mini-Loves #02] Gute Bücher? Gibt’s!

Letztes Mal gab es kleine und kurze Rezensionen zu sehr schlechten Büchern, also Mini-Rants. Dieses Mal gibt es kleine Meinungen zu guten Büchern. Jaaaa, auch die lese ich, ob man es glauben will, oder nicht 😀 Also: Macht euch auf exzessives Fangirlen gefasst! Denn diese Bücher haben alle wenigstens eine Eigenschaft, die euch umhauen wird!

Kolumnen ·Uncategorized

[Mini-Rants #02] Zu viele schlechte Bücher!

Es ist mal wieder Zeit! Es gibt kleine, aber feine Rants! Ich habe im letzten halben Jahr sehr viel mehr schlechte Bücher gelesen als gute und ich muss meinen Frust los werden. Und was gäbe es dafür Besseres, als mal wieder eine kleine Serie an Rants zu schreiben? Genau! Nichts! Daher: Let the rant games… Weiterlesen [Mini-Rants #02] Zu viele schlechte Bücher!

Uncategorized

Rezension: „Die 11 Gezeichneten“ von Rose Snow

Nach dem LitCamp bin ich sowas von motiviert, wieder coolen Mist zu machen, dass ich gleich eine neue Rezension geschrieben habe! Und zwar zu einem Selfpublisher-Buch! Rose Snow haben mich schon durch „17 – Das erste Buch der Erinnerung“ und „Für dich soll’s tausend Tode regnen“ total von sich überzeugt! Und ich hatte sehr darauf… Weiterlesen Rezension: „Die 11 Gezeichneten“ von Rose Snow

Uncategorized

Rezension: „Constance Verity“ von A. Lee Martinez

Jeder weiß mittlerweile, dass ich Superheldenromane liebe! Und ich suche immer wieder nach Superheldenromanen, die auch mega cool sind! In „Constance Verity – Galaktisch-geniale Superheldin“ (Mensch, der Untertitel sagt doch schon alles!) hoffte ich, einen supercooolen, flapsigen und natürlich epischen Superheldenroman zu finden! Und da es auch noch um eine Superheldin geht, MUSSTE ich bei… Weiterlesen Rezension: „Constance Verity“ von A. Lee Martinez

Uncategorized

Rezension: „Love & Gelato“ von Jenna Evans Wells

Wir haben Sommer! Und es wird Zeit für ein bisschen Sommer hier auf dem Blog! Und deshalb gibt es heute eine Rezension zu „Love & Gelato“! Ein Buch über die Reise nach Italien und eine tragische Geschichte einer verstorbenen Mutter. Wenn es irgendwo Sommergefühle gibt, dann ja wohl in Italien und ich liebe dieses Land… Weiterlesen Rezension: „Love & Gelato“ von Jenna Evans Wells

Uncategorized

Rezension: „The Love Interest“ von Cale Dietrich

Und da bin ich wieder! Mit einer neuen Website und mit einem neuen Beitrag aus der Reihe um genau das zu feiern! 😀 Heute besprechen wir also „The Love Interest“! Ein geniales Buch, denn es verleiht dem unter Viellesern und Bloggern sehr unbeliebten Klischee des Liebesdreiecks einen coolen Twist: Die beiden Jungs denken sich einfach,… Weiterlesen Rezension: „The Love Interest“ von Cale Dietrich

Uncategorized

Rezension: „Water & Air“ von Laura Kneidl

Heute gibt es eine Rezension zu dem neuen Buch von Laura Kneidl: „Water & Air“ beschäftigt sich mit einer tollen und durchaus realistischen Idee der Zukunft der Menschheit. Die Menschen leben nach einer Überschwemmung entweder in riesigen Würfeln in der Luft oder in Kuppeln am Meeresgrund. Zwischen den verschiedenen Kolonien gibt es nur wenig Austausch.… Weiterlesen Rezension: „Water & Air“ von Laura Kneidl