Uncategorized

Rezension: „Und wenn die Welt verbrennt“ von Ulla Scheler

Ulla Schelers Debütroman „Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen“ überzeugte mich damals in meinem Strandkorb auf Sylt völlig und vollkommen, ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Nun erschien ihr zweiter Roman „Und wenn die Welt verbrennt“, der nicht mehr den Bonus des gleichen Platzes hatte. Und? Konnte Ulla Scheler mich… Weiterlesen Rezension: „Und wenn die Welt verbrennt“ von Ulla Scheler

Uncategorized

Rezension: „Den Mund voll ungesagter Dinge“ von Anne Freytag

Ich habe irgendwie ein Händchen dafür, mir vielversprechende Bücher auszusuchen, die dann überhaupt nicht meinem Geschmack entsprechen. Wie auch immer ich das gerade hinbekomme. Ich wollte also UNBEDINGT „Den Mund voll ungesagter Dinge“ von Anne Freytag lesen, weil es sich so toll anhört: Ein Mädchen, was umziehen muss, sich in der neuen Stadt mit neuer… Weiterlesen Rezension: „Den Mund voll ungesagter Dinge“ von Anne Freytag