Uncategorized

Rezension: „17 Erkenntnisse über Leander Blum“ von Irmgard Kramer

Dies wird eine eher ungewöhnliche Rezension für mich. Denn ich kann euch jetzt schon sagen, dass ich euch dieses Buch uneingeschränkt ans Herz lege. Jedem von euch. Und das bei einem Contemporary Buch, welches sich mit den Problemen eines Sprayers und der Kunst der Straße auseinandersetzt. Was ist denn in mich gefahren? Aber lest selbst,… Weiterlesen Rezension: „17 Erkenntnisse über Leander Blum“ von Irmgard Kramer

Top 10 ·Uncategorized

7 Gründe „It Only Happens In The Movies“ zu lesen!

Aus einer (unfreiwilligen) Pause über die letzten Tage und Wochen melde ich mich ganz kurz wieder aus der Versenkung zurück, um euch von einem Buch zu berichten, dass mich unfassbar fesseln konnte und meine ganze Aufmerksamkeit von den drohenden Klausuren ablenken konnte. Ob das so gut ist, ist natürlich eine andere Frage, aber bis dahin… Weiterlesen 7 Gründe „It Only Happens In The Movies“ zu lesen!

Kolumnen ·Uncategorized

Unrealistische Erwartungen durch Jugendliteratur

Bücher sind nicht realistisch. Müssen sie auch nicht sein, denn für viele Menschen ist es eine tolle Ausflucht aus ihrer Realität. Doch Kinderbücher und Jugendbücher haben eine besondere Funktion: Sie formen die Erwartungen von Kindern und Jugendlichen, ihren Blick auf die Welt und das, was in ihr passiert. Was viele in der Jugendliteratur kritisieren, ist… Weiterlesen Unrealistische Erwartungen durch Jugendliteratur

Uncategorized

Rezension: „PS: Ich mag dich“ von Kasie West

Ich lese nicht viel Contemporary Romance, aber wenn ich es tue, bin ich immer erstaunt mit wie viel Zucker diese Bücher zubereitet werden! So auch „PS: Ich mag dich“ von Kasie West, dass von einer Brieffreundschaft zwischen zwei Leuten berichtet, die beide zu unterschiedlichen Zeiten an demselben Tisch sitzen. Eine klassische Liebesgeschichte mit nicht viel… Weiterlesen Rezension: „PS: Ich mag dich“ von Kasie West

Kolumnen ·Uncategorized

Kurze Nachricht zum Valentinstag

Es ist kein Geheimnis, das heute der Valentinstag ist. Der Tag der Liebe, der Geliebten, der Entliebten. Daher möchte auch ich die Gelegenheit nutzen, meinen Senf zu diesem Tag abzugeben: Erstens: Ja, der Tag wird kommerziell ausgeschlachtet, es geht um Geschenke, Pralinen, Blumen und generelle Kleinigkeiten, die man sich halt zum Valentinstag schenkt. Zweitens: Ich… Weiterlesen Kurze Nachricht zum Valentinstag

Uncategorized

Rezension: Liebe ist wie Drachensteigen

Liebesgeschichten gibt es viele auf dieser Welt. Und noch mehr in Büchern. Unmögliche Liebe, zum Scheitern verdammte Liebe. Doch was wäre, wenn diese Liebe aus zwei gescheiterten Liebesgeschichten und einer erfolgreichen hervorgegangen wäre? Was wäre, wenn ein unglaubliches Schicksal zwei Familien auseinander gerissen hätte, die beide mit ihren Gefühlen kämpfen? Was wäre, wenn ein zweiter… Weiterlesen Rezension: Liebe ist wie Drachensteigen

Uncategorized

Living the Dream – Liebe kennt keinen Plan – Süß, knuffelig, verpeilt und ein riesiges Fangirl-Potenzial!

So Leute. Heute gibt es die volle Ladung GIFs, Fangirlen und eine Spur Glitzer und Ausraster oben drauf! Der perfekte Rezensions-Mix sozusagen! Denn ich habe ENDLICH, ENDLICH, ENDLICH den neuen Roman von Amelie Murmann (auch bekannt unter @MsBuchnerd) gelesen! Und er war annähernd perfekt! Ich muss leider gestehen, dass ich bisher noch nichts von ihr… Weiterlesen Living the Dream – Liebe kennt keinen Plan – Süß, knuffelig, verpeilt und ein riesiges Fangirl-Potenzial!

Uncategorized

MUAHAHAHAHA! – Oder auch: Warum ich Antagonisten liebe

Lange, lange, lange habe ich gezögert, diesen Beitrag anzufangen, weil ich einfach nie wusste, was ich denn eigentlich dazu zu sagen habe. Aber nun weiß ich es! Und deshalb erfahrt ihr heute etwas über meinen eigentlich liebsten Part in Büchern: Den Anatagonisten, den Bösewicht, den Schurken, das BÖSE! Man denkt sich jetzt bestimmt: Aber warum?… Weiterlesen MUAHAHAHAHA! – Oder auch: Warum ich Antagonisten liebe