News ·Uncategorized

NEUERSCHEINUNGEN 2018 [DEUTSCH]

Das Jahr hat gerade erst begonnen und man freut sich entweder, wie viele Bücher man 2017 geschafft hat oder ist enttäuscht, dass man seine Ziele nicht erreichen konnte. Was aber definitiv alle machen, ist: Neue Ziele setzen, auch wenn eines davon ist, kein Ziel zu haben. Und egal wie hoch der Stapel ungelesener Bücher noch… Weiterlesen NEUERSCHEINUNGEN 2018 [DEUTSCH]

News ·Rückblicke ·Uncategorized

Meine Weihnachtsgeschenke!

Es war Weihnachten! Und natürlich dürfen neben sehr vielen Menschen, sehr vielen Familienmitgliedern und noch viel mehr Essen, bis man nur noch durch die Gegend rollen konnte, gab es auch noch unfassbar viele tolle Geschenke! Und „ein paar“ davon sind natürlich auch Bücher gewesen! Es ist also Zeit, euch meine Weihnachtsgeschenke vorzustellen! Seid ihr auch… Weiterlesen Meine Weihnachtsgeschenke!

Uncategorized

Rezension: „Young Elites – Das Bündnis der Rosen“ von Marie Lu

Ich rezensiere ja selten zweite Bände, aber bei diesem hier konnte ich einfach nicht anders. Der zweite Band von Marie Lus historischer Fantasy-Reihe ist erschienen und heißt „Young Elites – Die Gemeinschaft der Rosen“. Die Antiheldin Adelina führt ihren Weg fort! Und nachdem mich der erste Band so gar nicht überzeugen konnte, ich aber dermaßen… Weiterlesen Rezension: „Young Elites – Das Bündnis der Rosen“ von Marie Lu

Uncategorized

Rezension: „Nalia – Tochter der Elemente“ von Heather Demetrios

Es gibt mal wieder Fantasy aus dem dtv Verlag! Dieses mal ist es eine Reihe über Dschinns! Aber mit dem flippigen, blauen Geist aus der Lampe aus Aladdin haben diese Dschinns relativ wenig zu tun. Warum mich dieses Buch überzeugen konnte und mich trotzdem aufgeregt hat,gibt es  jetzt: Autor: Heather Demetrios Genre: Fantasy, Jugendbuch Verlag:… Weiterlesen Rezension: „Nalia – Tochter der Elemente“ von Heather Demetrios

Uncategorized

Rezension: „Brooding YA Hero“ von Carrie DiRisio

Twitter ist quasi mein zweites Zuhause. Dort verbringe ich viel Zeit und rede und diskutiere mit Bloggern. Was es auf Twitter aber auch gibt: Den Account @broodingYAhero, welcher sich damit beschäftigt, alle Bad Boys in jedem Liebesdreieck ever, satirisch auf die Schippe zu nehmen. Und ratet mal, wer nun ein Buch rausgebracht hat? GENAU! Broody… Weiterlesen Rezension: „Brooding YA Hero“ von Carrie DiRisio

Uncategorized

Rezension: „Shadow Dragon“ von Kristin Briana Otts

Von diesem Buch habe ich zum ersten Mal auf der Leipziger Buchmesse 2017 gehört und war total aufgeregt: Drachen! Und eine Kriegerprinzessin! Wie genial klingt das denn? Ich war Botschafterin dieses Romans und habe mich sehr über jede weitere Information aus dem River Kingdom gefreut, habe dem Release entgegengefiebert. Und dann? Dann kam die Ernüchterung.… Weiterlesen Rezension: „Shadow Dragon“ von Kristin Briana Otts

Kolumnen ·Uncategorized

Starke Frauen in YA | Celaena Sardothien

Angeregt von Aurelia und ihrem Beitrag über die Diskussion über Gender und Feminismus in YA möchte ich mich heute der Frage widmen, die immer mal wieder aufflammt, aber noch nie so richtig ausdiskutiert wurde: Ist Celaena Sardothien eine starke Frau? Wer Celaena nicht kennt: Sie ist die Protagonistin der Erfolgsreihe „Throne of Glass“ und erntet immer… Weiterlesen Starke Frauen in YA | Celaena Sardothien

Kolumnen ·Uncategorized

Das Lied der Krähen | Blogtour | Nowij Sem

Es ist der vierte Tag unserer Blogtour rund um das wunderbare High Fantasy-Buch „Das Lied der Krähen“! Heute geht unser Tourguide weiter und kümmert sich heute um das spezielle und weitgehend unbekannte Land „Nowij Sem“, aus dem einer der sechs Außenseiter stammt – Jesper Fahey! Wer Jesper und die Dregs sind und wie das Land… Weiterlesen Das Lied der Krähen | Blogtour | Nowij Sem

Kolumnen ·Uncategorized

Übersetzungen, die ich mir schon ewig wünsche!

Bücher werden übersetzt. Ist gängige Praxis. Ins Deutsche, ins Italienische, Polnische, Niederländische, Chinesische und Japanische! Denn tatsächlich werden die meisten Bücher der Welt in Amerika verlegt und dementsprechend wird versucht, diesen Markt auszuweiten. Was in Amerika Erfolg hat, hat den höchstwahrscheinlich auch in anderen Ländern. Aber trotzdem haben es manche Bücher immer noch nicht ins… Weiterlesen Übersetzungen, die ich mir schon ewig wünsche!

Uncategorized

Rezension: „New York zu verschenken“ von Anna Pfeffer

Es kommt selten vor, dass ich mich sofort in ein Buch verknalle! Aber in Anna Pfeffer-Bücher kann man nicht anders, als sich zu verknallen! Nicht anders lief es auch mit dem neuesten Werk der beiden: „New York zu verschenken“, in dem ein junger Mann auf Instagram eine Reise nach New York verlost. Es meldet sich… Weiterlesen Rezension: „New York zu verschenken“ von Anna Pfeffer