Autor: Anna (Ink of Books)

Rezension: The School for Good and Evil – Es kann nur Eine geben

Kurzinfo: Autor: Soman Chainani Genre: Roman, Jugendbuch Verlag: Ravensburger Buchverlag Seitenzahl: 508 S. Kurzbeschreibung: Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin […]

Rezension: Stolz und Vorurteil

Kurzinfo: Autor: Jane Austen Genre: Roman Verlag: dtv-Verlag Seitenzahl: 452 S. Kurzbeschreibung: Mr und Mrs Bennet müssen nicht weniger als fünf Töchter möglichst vorteilhaft unter die Haube bringen. Die kluge und stolze Elizabeth erweist sich dabei als Problemfall. Um Aristokratenstolz und bürgerliches Vorurteil dreht sich ein wild wirbelndes Heiratskarussell.

NEUZUGÄNGE (16.09.15)

Und schon wieder gibt es einen Haufen neuer Bücher zu bestaunen! 8 STÜCK! Wie soll man die denn alle lesen?! Ich bin auch bescheuert, mir immer so viele Bücher zuzulegen. Obwohl die meisten diesmal Mangas sind 😀

Aus gegebenem Anlass: How You Love Me

Es symbolisiert für mich einfach alles an richtiger Freundschaft. Dieses: Ich helfe dir. Ich werde immer bei dir sein. Und ich denke, dass diese Lyrics es am allerbesten sagen. Ein Freund. Das ist das, was wir alle brauchen. Jemand, dem wir alles sagen können und der uns bis in die […]

Erster Erfahrungsbericht: Mangas!

Wunderschönen guten Tag alle miteinander! Letzte Woche bin ich mal wieder durch die Buchhandlung meines Vertrauens gestreift und habe partout keine neuen Bücher bei den Jugend- und Fantasybüchern gefunden. Schrecklich oder? Und weil direkt daneben die Mangas und Comics stehen, dachte ich mir nur so: Ja kannste ja auch da […]

Rezension: Solitaire

Kurzinfo: Autor: Alice Oseman Genre: Roman Verlag: dtv Seitenzahl: 363 S. Kurzbeschreibung: Kurz vorweg: Die Beschreibung auf dem Buchrücken ist der reinste Mist. Wer auch immer das verbockt hat, sollte schnellstmöglich aus seinem Job geschmissen werden. Da wird nämlich suggeriert, dass vier Freunde das Jahr ihres Lebens erleben und total […]