Ein kleiner Abschied

Hey Leute.

Ich bin wirklich untröstlich, euch das mitteilen zu müssen, aber es kann nicht mehr so weiter gehen, wie zuvor.

Ich bin am Boden zerstört, dass ich das sagen muss, aber die Aktivität dieses Blogs muss zwangsläufig runtergefahren werden.

Mittlerweile stecke ich mitten in den Abiturvorbereitungen und leider bleibt da nicht allzu viel Zeit, um mich mit vielen vielen Büchern und Themen rund um Bücher zu beschäftigen.

Ich möchte nicht, dass ihr denkt, dass hier über zwei oder drei Monate gar keine Beiträge mehr kommen werden, aber es wird nur noch das halbe Pensum geben.

Von zwei Beiträgen die Woche werde ich auf einen Beitrag die Woche wechseln und dieser wird immer am

Samstag um 10 Uhr

online gehen! (Hoffentlich, das sollte eigentlich zu schaffen sein, aber versprechen kann ich mittlerweile gar nichts mehr…)

Manchmal kann es vorkommen, dass es auch mal mehr Beiträge in der Woche gibt. Der Kernpunkt ist, dass sich das starre Korsett von Mittwoch und Samstag leider nicht mehr aufrecht erhalten lässt.

Allerdings kann es auch sein, dass dieses wöchentliche Pensum auch mal nicht eingehalten werden kann. Es tut mir unendlich leid, aber dies werde ich dann sicherlich auf Twitter und Facebook ankündigen, da ich doch eine gewisse Verantwortung für meinen eigenen Blog habe und euch nicht im Regen stehen lassen möchte.

Das Lernen nimmt momentan viel zu viel meiner Zeit ein, die ich lieber auf Lesen und Bloggen verwenden würde, allerdings geht es einfach nicht.

Und wenn ich keine Bücher lesen kann, dann kann ich darüber leider auch nicht bloggen.

Ich hoffe, hoffe, hoffe, dass ich diese Regelung nicht allzu lange aufrecht erhalten muss, aber wie ihr sicherlich alle wisst, geht das Leben in manchen Dingen nun mal einfach vor.

So schnell wie möglich werde ich wieder zurückkehren und dann auch mit einer gewissen Vorbereitungszeit noch besser, toller und größer werden.

Auf Twitter werde ich auch weiterhin sehr aktiv bleiben, da dies in meinen Tagesablauf integriert ist. Wenn ihr also trotzdem informiert bleiben wollt, dann folgt doch meinem verlinkten Twitter-Profil!

Dementsprechend: Bitte schreibt mich nicht ab, bitte verlasst meinen Blog nicht sofort oder seid enttäuscht.

Ich werde wiederkommen und zwar besser und größer und viiieeel toller, ich verspreche es!

Insofern: Wir sehen uns, aber in zwei Monaten sehen wir uns richtig wieder!

Bis dahin: Bitte verratet mir doch, welche Beiträge ihr an meinem Blog besonders toll findet, dann kann ich mich auf diese konzentrieren! (Und natürlich bin ich auch generell daran interessiert :D)

28 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*