Kolumnen

Monetarisierung – Ein ewiges Streitthema

Genauso wie das Anfragen und Annehmen von Rezensionsexemplaren ist ein weiteres – wenn auch viel neueres – Streitthema die Monetarisierung von Blogs. Im Speziellen natürlich Buchblogs. Angefangen hat die neue Diskussion mit einem Vortrag von Philip von Book Walk zum Thema „Monetarisierung von Buchblogs“, der auf dem Blogger Future Place […]

Wie mit einem Buchnerd umzugehen ist!

Guten Morgen! Momentan ist ja die Frankfurter Buchmesse, wo ich mich genau in diesem Moment tummeln werde und weil es dort nur so von Buchverrückten und Buchnerds wimmelt, sind wir unter Gleichgesinnten, was wohl eins der tollsten Gefühle aller Zeiten ist! Aber was ist mit den Menschen, die uns fragend […]

MUAHAHAHAHA! – Oder auch: Warum ich Antagonisten liebe

Lange, lange, lange habe ich gezögert, diesen Beitrag anzufangen, weil ich einfach nie wusste, was ich denn eigentlich dazu zu sagen habe. Aber nun weiß ich es! Und deshalb erfahrt ihr heute etwas über meinen eigentlich liebsten Part in Büchern: Den Anatagonisten, den Bösewicht, den Schurken, das BÖSE! Man denkt […]

Klischees in Jugendliteratur – oder warum ich langsam verzweifle.

Versteht mich jetzt nicht falsch. Ich liebe Jugendbücher. Ich liebe Jugendliteratur. Ich liebe die kreativen Geschichten, die entstehen und für Jugendliche tausende Welten öffnen. Vor allem aber liebe ich Fantasy. Und zwar Jugendfantasy. Die jugendlichen Protagonistin sind mir einfach viel näher als Männer und Frauen in historischen Romanen oder „klassischer“ […]