News ·Uncategorized

NEUERSCHEINUNGEN 2018 [DEUTSCH]

Das Jahr hat gerade erst begonnen und man freut sich entweder, wie viele Bücher man 2017 geschafft hat oder ist enttäuscht, dass man seine Ziele nicht erreichen konnte.

Was aber definitiv alle machen, ist: Neue Ziele setzen, auch wenn eines davon ist, kein Ziel zu haben.

Und egal wie hoch der Stapel ungelesener Bücher noch werden mag, wir Buchnerds brauchen Nachschub! Frische Bücher! Sofort!

Da kommt doch diese Vorschau ganz richtig: Meine persönlichen Favoriten unter den deutschen Neuerscheinungen 2018!


2018_Neuerscheinungen_Deutsch.png

(Design by: Freepik.com)


„Wonder Woman“ von Leigh Bardugo

Bardugo_Wonder Woman_Kriegerin der Amazonen

Wonder Woman – als Heldin geboren, zur Legende geworden

Eigentlich will Diana, Tochter der Amazonenkönigin, nur eines: das Rennen gewinnen, in dem sie gegen die schnellsten Läuferinnen der Insel antreten muss. Doch dann erblickt sie am Horizont ein untergehendes Schiff und bewahrt Alia, ein gleichaltriges Mädchen, vor dem Tod. Doch wie Diana vom Orakel erfährt, ist es Alias Bestimmung, die Welt ins Unglück zu stürzen und Krieg über die Menschheit zu bringen. Um dies zu verhindern, reist Diana mit Alia ins ferne New York – und wird unversehens mit einer Welt und Gefahren konfrontiert, die sie bislang nicht kannte …

Erscheinungsdatum: 09.02.2018

 


„Magnus Chase – Das Schiff der Toten“ von Rick Riordan

Riordan_Magnus Chase_3_Das Schiff der TotenDer fiese Gott Loki hat sich nach jahrtausendelanger Gefangenschaft von seinen Fesseln befreit und rüstet zum letzten Kampf! Er bemannt Naglfari, das legendäre Schiff der Toten, mit Zombies und Riesen, um den Weltuntergang Ragnarök einzuläuten. Klar, dass Magnus und seine Freunde das nicht zulassen können. Auf der Suche nach dem Schiff der Toten durchsegeln sie verschiedene Welten und müssen gegen wütende Meeresgötter, brutale Riesen und feuerspeiende Drachen antreten. Doch der gefährlichste Feind bleibt Loki selbst …

Erscheinungsdatum: 31.05.2018


„Die drei Opale“ von Sarah Driver

Driver_Die drei Opale_1_Über das tiefe MeerMaus liebt das Leben auf der Jägerin, dem Segelschiff ihrer Oma Schneekönig. Irgendwann wird sie selbst Captain, das haben die Feuergeister bestimmt. Aber dann verschwindet Maus‘ Vater, ihr kleiner Bruder gerät in Gefahr und eine eisige Kälte kriecht über die Meere. Alles hängt mit dem neuen Steuermann der Jägerin zusammen, da ist sich Maus sicher. Und mit der Sturmopalkrone, die vielleicht mehr ist als nur eine Legende.

Erscheinungsdatum: 28.02.2018

 


Flames ’n‘ Roses-Trilogie zum Valentinstag für jeweils nur 5 Euro!

Zum Valentinstag hat der Loewe-Verlag in ihrer Verlagsvorschau angekündigt, die „Flame’n’Roses“-Trilogie von Kiersten White neu raus zu bringen! Für einen Preis von jeweils 5 Euro! IM HARDCOVER! Wie cool ist das denn? Da werde ich definitiv zuschlagen!


„Save Me“ von Mona Kasten

Kasten_Maxton Hall_1_Save MeSie kommen aus unterschiedlichen Welten.
Und doch sind sie füreinander bestimmt.

Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für eine der renommiertesten und teuersten Privatschulen Englands – das Maxton Hall College – erhalten hat, versucht sie vor allem eins: unsichtbar zu sein und ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer der Schule, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, das sonst niemand weiß – etwas, das den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James – und ihr Herz – schon bald keine andere Wahl

Erscheinungsdatum: 23.02.2018


„Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt“ von Francesca Zappia

Zappia_Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt

Es gibt keine Gewissheit …

Alex hört Stimmen, spricht mit Gegenständen und manchmal auch mit Hummern. Als sie neu an die Schule kommt, zählt für sie nur eines: den Abschluss zu schaffen und an einem guten College angenommen zu werden, ohne dass jemand merkt, was mit ihr los ist. Doch dann begegnet sie Miles – und ist geschockt, denn seine blauen Augen erinnern sie an eine Begebenheit aus ihrer Kindheit, die sie für eine Halluzination hielt. Ist Miles der Junge, dem Alex als Kind im Supermarkt begegnete? Mit dem sie gemeinsam Hummer aus einem Aquarium befreite? Und ist es wahr, dass Schuldirektor McCoy einen Mord an ihm plant? Oder hat sie sich ihn und das alles nur ausgedacht?

Erscheinungsdatum: 20.04.2018


„Das Mädchen, das den Mond trank“ von Kelly Barnhill

Barnhill_Das Mädchen, das den Mond trank

Im Sternenlicht liegt natürlich Magie. Das ist allgemein bekannt. 
Aber Mondlicht: Das ist eine ganz andere Geschichte. Mondlicht ist pure Magie. 
Das weiß jeder.

Diese Geschichte erzählt von einer Hexe, von der alle glauben, sie sei böse, einem kleinen Mädchen, das die Hexe bezaubert, einem sechsarmigen Sumpfmonster, das Gedichte liebt, von einem wahrhaft winzigen Drachen und einem jungen Mann, der sich aufmacht, die Hexe zu töten.

Jedes Jahr lassen die Bürger des Protektorats ihr jüngstes Kind im Wald zurück – als Opfergabe zum Schutz vor der bösen Hexe. Jedes Jahr rettet die Hexe Xan die ausgesetzten Kinder, denn sie ist gar nicht böse.
Dieses Jahr jedoch ist alles anders. Xan gibt dem ausgesetzten kleinen Mädchen aus Versehen Mondlicht zu trinken. Doch Mondlicht ist pure Magie! Und so wächst in dem Kind, genannt Luna, große Macht heran … Wird sie diese Macht für das Gute einsetzen und die Stadt, die sie einst opferte, von ihrem grausamen Schicksal befreien?

Erscheinungsdatum: 22.02.2018


„Ocean City“ von R. T. Acron

Acron_Ocean City

Welcome in Ocean City

Am helllichten Tag wird Jacksons bester Freund Crockie von den Sicherheitskräften der Stadt verschleppt. Und es kann nur einen Grund dafür geben: Crockie hat das Zahlungssystem der Stadt angezapft! In Ocean City, einer auf dem Meer treibenden Megacity, ist die Währung Zeit. Mehr aus Spielerei haben Jackson und Crockie einen Weg gefunden, mit einem selbstgebauten Transponder Zeitkonten zu hacken. Der Trick ist verführerisch einfach – und Crockie kann nicht widerstehen. Jetzt muss Jackson das verräterische Gerät noch vor dem Geheimdienst finden. Andernfalls sind er und ihre beiden Familien in höchster Gefahr – nur hat Jackson keine Ahnung, wo in der 15-Millionen-Stadt er seine Suche starten soll.

Erscheinungsdatum: 09.03.2018


„Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin“ von Sarah J. Maas

Maas_Throne of Glass_5_Die Sturmbezwingerin_TBCelaena ist in ihre Heimat zurückgekehrt, aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius. Das ist ihr wahrer Name, der Name der rechtmäßigen Königin von Terrasen. Doch der Weg auf den Thron ist noch lang, denn von allen Seiten nahen Feinde heran. Aelin muss sich nicht nur gegen den dunklen Valg-König Erawan, der ihre Welt erobern und versklaven möchte, behaupten, sondern auch gegen die Königin der Fae, die unsterbliche Maeve. Es wird zu einem Kampf kommen und Aelin muss sich fragen, was – oder wen – sie bereit ist zu opfern, um ihre Welt zu retten … Doch ganz gleich, was auch passiert, Rowan steht unverrückbar an ihrer Seite.

Erscheinungsdatum: 22.06.2018


„Chroniken von York“ von Laura Ruby

Ruby_Die Chroniken von York_1_Die Suche nach dem SchattencodeSeit 150 Jahren versuchen die New Yorker, den geheimnisvollen Schattencode zu entschlüsseln. Viele halten ihn bloß für ein Märchen, eine Legende, eine Touristenattraktion. Doch was, wenn der Code nur auf die Richtigen gewartet hat?
Auch die Zwillinge Tess und Theo und ihr Freund Jaime folgen den Hinweisen des Schattencodes und begeben sich dabei auf eine abenteuerliche Schnitzeljagd quer durch ein fantastisches New York, das voller Geheimnisse und Gefahren steckt.

Die Geschwister Morningstar waren geniale Architekten und Erfinder. Sie bauten in den Himmel ragende Türme mit zickzackfahrenden Aufzügen, unzähligen Geheimgängen und intelligenten Maschinen. Aber eines Tages waren die Morningstars spurlos verschwunden. Zurück blieben nur ihre berühmten Gebäude und ein mysteriöser Code, dessen Auflösung unvorstellbare Reichtümer verspricht.
150 Jahre später finden die Zwillinge Tess und Theo und ihr Nachbar Jaime einen neuen Hinweis auf den bislang ungelösten Code- und der kommt genau im richtigen Moment! Denn sie müssen unbedingt den Abriss ihres Apartmenthauses verhindern. Und es scheint, als habe der Code nur auf sie gewartet …

Erscheinungsdatum: 12.02.2018


„17 Erkenntnisse über Leander Blum“ von Irmgard Kramer

Kramer_17 Erkenntnisse über Leander BlumSie sind talentierte Streetartkünstler und beste Freunde seit frühester Kindheit. Ihre Pieces findet man überall in der Stadt an Mauern, U-Bahn-Waggons und verlassenen Fabrikgebäuden, aber niemand weiß, wer sich hinter dem geheimnisvollen Tag BLUX verbirgt. Jonas und Leander. Leander und Jonas. Nichts kann sie trennen.
Bis sich Leander in Rapunzel verliebt, das süße Mädchen mit den goldenen Haaren, die bis zum Po reichen. Und Jonas über das Märchen vom chinesischen Pinsel stolpert und sich in eine Katastrophe malt.

Erscheinungsdatum: 12.02.2018


„One of us is lying“ von Karen M. McManus

McManus_One of us is lyingEine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige …

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv…

Erscheinungsdatum: 26.02.2018


„Nicht weg und nicht da“ von Anne Freytag

Freytag_Nicht weg und nicht daDen Anfang kannst du nicht ändern, das Ende schon

Nach dem Tod ihres Bruders macht Luise einen radikalen Schnitt: Sie trennt sich von ihrem mausgrauen Ich und ihren Haaren. Übrig bleiben drei Millimeter und eine Mauer, hinter die niemand zu blicken vermag. Als Jacob und sie sich begegnen, ist er sofort fasziniert von ihr. Doch Luise hält Abstand. Bis sie an ihrem sechzehnten Geburtstag aus heiterem Himmel eine E-Mail von ihrem toten Bruder bekommt – es ist die erste von vielen. Mit diesen Nachrichten aus der Zwischenwelt und dem verschlossenen Jacob an ihrer Seite gelingt es Luise, inmitten dieser so aufwühlenden wie traurigen Zeit das Glitzern ihres Lebens zu entdecken …

Erscheinungsdatum: 19.03.2018


„Artemis“ von Andy Weir

Weir_ArtemisJazz Bashara ist kriminell. Zumindest ein bisschen. Schließlich ist das Leben in Artemis, der ersten und einzigen Stadt auf dem Mond, verdammt teuer und, wenn man kein Millionär ist, verdammt ungemütlich. Also tut Jazz, was getan werden muss: Sie schmuggelt Zigaretten und andere auf dem Mond verbotene Luxusgüter für ihre reiche Kundschaft. Als sich ihr eines Tages die Chance auf einen ebenso lukrativen wie illegalen Auftrag bietet, greift Jazz zu. Doch die Sache geht schief, und dann wird auch noch ihr Auftraggeber ermordet. Plötzlich steckt Jazz mitten drin in einer tödlichen Verschwörung, in der nichts Geringeres auf dem Spiel steht, als das Schicksal von Artemis selbst.

Erscheinungsdatum: 05.03.2018


„Der Buchhalter von Auschwitz“ von Reiner Engelmann

Engelmann_Der Buchhalter von Auschwitz»Auschwitz war ein Ort, an dem ich nicht hätte mitmachen dürfen«, so die späte Erkenntnis des Oskar Gröning.

Oskar Gröning ist 21 Jahre alt, als er als überzeugter SS-Mann nach Auschwitz abkommandiert wird. Seine Aufgabe besteht darin, die Wertsachen der Häftlinge zu verwalten. Obwohl Gröning von der Ermordung der Menschen weiß, rechtfertigt er seine Arbeit damit, dass er nicht unmittelbar an den Tötungen beteiligt ist. In einem der letzten großen Auschwitz-Prozesse wurde Oskar Gröning wegen Beihilfe zum Mord an 300.000 Juden verurteilt. Reiner Engelmann hat seine Lebensstationen anhand von Interviews und Gerichtsprotokollen aufgeschrieben – ein wichtiger Beitrag über eine verführte Jugend, versäumte Gewissensentscheidungen und ein Leben mit Schuld.

Erscheinungsdatum: 26.03.2018


„Ein Universum aus Nichts“ von Lawrence M. Krauss

Krauss_Ein Universum aus NichtsWarum es alles gibt und nicht nichts

Seit Jahrhunderten zerbrechen sich Menschen den Kopf, warum es die Erde, unser Sonnensystem, das Weltall gibt – doch die Antwort kommt aus der Physik: Lawrence Krauss nimmt uns mit auf eine Suche zum Ursprung des Universums, auf eine der größten Erkundungsreisen, die die Menschheit je unternommen hat. Anschaulich wie humorvoll erzählt er von den großen Fragen der Menschheit: Wie hat sich unsere Vorstellung vom Ursprung aller Dinge entwickelt? Weshalb wissen wir, was wir heute wissen? Und warum können wir davon ausgehen, dass es auch stimmt? Dabei kommt er zu dem Schluss, dass durchaus alles aus dem Nichts entstanden sein kann – und wahrscheinlich auch wieder im Nichts verschwindet …

Erscheinungsdatum: 10.04.2018


„Verliere Mich. Nicht.“ von Laura Kneidl

Kneidl_Berühre mich nicht_2_Verliere mich nichtSie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren …

Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage‘ dunkle Vergangenheit sie eingeholt – und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Doch wie soll es für sie beide eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?

Erscheinungsdatum: 26.01.2018


„Rocking the Forest“ von Cornelius Zimmermann

Zimmermann_Rocking the forestEin so musikalisches Fleckchen Erde wie den Müützelwald gibt es nicht noch einmal: Knallfrösche verlieren sich in jazzigen Jam-Sessions, Muchtenknilche verfallen in meditative Singsänge, Riesenlibellen haben den Pop neu erfunden und die Quacksilberquallen haben sich mit ihrem alleszerstörenden Silver Howl selbst ins Abseits geschossen. Und Iggy, der Wolfmorf? Der ist einer der gegnadetsten Forest-Doom-Musiker überhaupt. Klar, dass er mit seiner Band, den Müützel Monotones, beim diesjährigen Rocking the Forest Band Contest unbedingt die »Goldene Dolde« gewinnen will. Zu dumm nur, dass seine Bandkollegen ihn elf Tage vor dem Festival aus der Band schmeißen. Dem Wolfmorf bleibt nichts anderes übrig, als sich auf eine Odyssee durch den gesamten Wald zu begeben, um den erfolgreichsten aller Musikproduzenten, Blubb die Pfütze, zu finden. Denn nur er kann Iggy helfen, seinen großen Traum zu verwirklichen. Dabei begegnet er allen möglichen und unmöglichen Wesen und zu allem Überfluss auch noch der allerschönsten und wunderbarsten Wolfmörfin der Welt, die ihm völlig den Kopf verdreht …

Erscheinungsdatum: 22.03.2018


„Immerwelt – Der Anfang“ von Gena Showalter

Showalter_Immerwelt_1_Der AnfangTenley ist eine ganz normale Siebzehnjährige, rebellisch und eigensinnig. Nur dass ihre Eltern darauf bestehen, dass sie sich – wie alle anderen – zu einer der beiden verfeindeten Seiten bekennt: Entweder gehört man zu Myriad, dem dunklen Reich der Schicksalsgläubigen, oder zu Troika, dem hellen Reich der Erkenntnis. Vertreter beider Reiche versuchen mit allen Mitteln, Tenley für sich zu gewinnen. Aber sie versteht nicht, warum ausgerechnet sie so wichtig sein soll. Außerdem bemüht sich aus beiden Häusern ein Junge um sie. Sie verliebt sich in einen der beiden. Doch was, wenn sie sich für das Reich des anderen entscheidet?

Erscheinungsdatum: 02.05.2018


„Fire & Frost – Vom Eis berührt“ von Elly Blake

Blake_Fire & Frost_1_Vom Eis berührtRuby lebt in ständiger Gefahr, denn sie besitzt die Gabe, mit Feuer zu heilen und zu zerstören. Und Firebloods wie sie werden von der Frostblood-Elite des Königreichs gnadenlos gejagt. Als die königlichen Soldaten Ruby aufspüren, wird sie ausgerechnet von dem jungen Frostblood-Krieger Arcus gerettet. Kälte und Eis sind seine Waffen, doch er braucht Rubys Feuer, um eine Rebellion gegen den verhassten König anzuzetteln. Ruby weiß, dass sie einem Frostblood nicht vertrauen sollte, doch jede Berührung zwischen ihnen knistert wie eine Flamme im Schneesturm. Sie ahnt nicht, welch dunkles Geheimnis sich hinter seiner eisigen Fassade verbirgt …

Erscheinungsdatum: 18.02.2018


„Eine Krone aus Feuer und Sternen“ von Audrey Coulthurst

Coulthurst_Of Fire and Stars_1_Eine Krone aus Feuer und SternenZwei mutige Heldinnen verweigern sich ihrer vorbestimmten Rolle

Freiheit? Für Prinzessin Denna ein Fremdwort. Von klein auf ist klar, dass sie den Prinzen von Mynaria heiraten wird, um den Frieden ihres Volks zu sichern, auch wenn sie in Mynaria ihre bei Todesstrafe verbotene Feuermagie verbergen muss. Die Schwester des Prinzen, Mara, kann über ihr Leben ebenso wenig verfügen wie Denna, doch Freiheit bedeutet ihr alles. Gegensätze ziehen sich an, und irgendwann geraten im Intrigennetz am Hof die Gefühle der zwei Prinzessinnen und Dennas Magie außer Kontrolle …

Erscheinungsdatum: 13.08.2018


„Herz aus Schatten“ von Laura Kneidl

Kneidl_Herz aus SchattenSeit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

Erscheinungsdatum: 21.03.2018


„Never Never“ von Colleen Hoover und Tarryn Fisher

Hoover_Fisher_Never NeverCharlize, genannt Charlie, und Silas, beste Freunde seit der Kindheit und heimliches Paar gegen den Willen ihrer Familien, wachen auf und erinnern sich an … nichts. Beider Erinnerungen sind wie weggewischt. Was steckt dahinter? Oder besser: wer? Beim Versuch herauszufinden, wer sie sind und was passiert ist, kommen sie einer Familienfehde auf die Spur, in die sich ihre Eltern verwickelt hatten und die sie und ihre Liebe auseinandergetrieben hatte. Doch was hat das mit ihrem gemeinsamen Gedächtnisverlust zu tun? Und dann geschieht es erneut: Genau 48 Stunden nach dem ersten Mal erwacht Silas ohne Erinnerung an all das, was zuvor war. Und ohne Charlie – denn die ist wie vom Erdboden verschwunden.

Erscheinungsdatum: 09.03.2018


„Die Klinge des Schicksals“ von Markus Heitz

Heitz_Die Klinge des SchicksalsUnheimlich, abenteuerlich und actionreich: der neue Dark-Fantasy-Bestseller von Markus Heitz!

Seit vor 150 Jahren der Wald in Yarkin begonnen hat, sich unaufhaltsam auszubreiten, sind die Menschen immer weniger geworden. Die letzten Überlebenden wurden auf eine Halbinsel zurückgedrängt. Immer wieder hat man Expeditionen ausgesandt, um ein Mittel gegen das Vordringen der Bäume zu finden – keine kehrte zurück. Bis die legendäre Kriegerin Danèstra auf Kalenia trifft, die eine schier unglaubliche Geschichte erzählt: von einer Siedlung im Wald und einem grausamen Überfall, der das wahre Böse offenbart habe; und von einer Verschwörung unter den Menschen, die nur sie, Kalenia, aufdecken könne. Sie bittet die Kriegerin um Hilfe. Doch kann Danèstra ihr wirklich trauen?

Erscheinungsdatum: 01.03.2018


„Die Götter von Asgard“ von Liza Grimm

Grimm_Die Götter von AsgardWas sagt man zu jemandem, der behauptet, einen vor dem Zorn der Götter schützen zu wollen? Natürlich glaubt die Studentin Ray kein Wort von dem Gerede der mysteriösen Kára über eine Prophezeiung und das mögliche Ende Asgards. Stattdessen ergreift sie die Flucht. Und läuft dabei Tyr in die Arme, der sie auf Anhieb fasziniert. Ray ahnt nicht, dass Tyr als Odins Gesandter um jeden Preis verhindern soll, dass die Prophezeiung eintrifft. Als sich auch noch Loki, Gott der Listen und Heimtücke, in die Geschehnisse einmischt, muss Ray auf einer abenteuerliche Reise ins Reich der Götter und Riesen herausfinden, ob sie wirklich eine Heldin sein kann.

Erscheinungsdatum: 01.03.2018


Diskussions-Time!
Nach dieser erschlagenden Flut von Büchern: Was ist euer Favorit? Worauf freut ihr euch am meisten? Konntet ihr neue Bücher für euch entdecken? Und wisst ihr noch mehr Bücher, die erscheinen, von denen ich unbedingt wissen muss?

11 Gedanken zu „NEUERSCHEINUNGEN 2018 [DEUTSCH]

  1. Meine Favoriten aus deiner tollen Liste sind:
    Die drei Opale – Ich lese gerne Romane, die über das Leben und Arbeiten auf Booten/Schiffen erzählen 😁
    Außerdem „Der Buchhalter von Ausschwitz“ und „Artemis“. Die ersten 2 hatte ich noch nicht entdeckt.

    Als heißen Tipp möchte ich dir „Der Reisende“ empfehlen. Erscheint im Februar bei Klett-Cotta und erzählt vom Kaufmann Silbermann, der nach der Novemberpogrome 1938 seine Tage auf der Flucht in Zügen quer durch Deutschland verbringt.
    https://www.klett-cotta.de/buch/Moderne_Klassiker/Der_Reisende/90608

    Liebe Grüße,
    Sandra

    1. Hey Sandra!

      Diesen Tipp habe ich mir gleich notiert! Vielen lieben Dank für den Tipp!

      Und auf „Artemis“ freue ich mich auf jeden Fall total! Sehr gespannt auf den neuen Weir!

      Und Bootsromane sind immer ziemlich cool!

      Viele liebe Grüße,
      Anna

  2. Ich frage mich gerade, ob ud das absichtlich machst….
    Ich hasse dich dafür.
    Ich liebe dich zeitgleich aber auch.
    Wir haben einfach zu einen ähnlichen Lesegeschmack.
    OH MEIN GOTT!
    SO VIELE COOLE NEUERSCHEINUNGEN!
    Von manchen habe ich schon gehört und warte sehnsüchtig darauf, aber JETZT HAST DU SO VIELE TOLLE NEUE BÜCHER RAUSGESUCHT! So schön!!! Meine Wunschliste ist soeben explodiert. : )))

    Fast alles, will ich auch lesen xD

    Tausend Küsse

    xoxo Vera

    1. Hey Vera-Schatz!

      Ich mache das mit voller Absicht! Muhahahahaha!
      Und klar ist unser Lesegeschmack gleich, wir sind ja auch awesome!

      JA ICH HABE SO VIELE BÜCHER RAUSGESUCHT, DASS MEIN SUB EXPLODIEREN WIRD! HUNDERT PROZENTIG! AAAAH!

      Tausend Küsse,
      Anna

  3. Hey Anna,

    dank dir wird mein SuB dieses Jahr wahrscheinlich rasant zunehmen.
    Die Flames n Roses Reihe habe ich mir mal bei einer Freundin ausgeliehen und ich fand sie genial. Und dann ist da dieses tolle Angebot!

    Liebe Grüße
    Regina

    1. Hey Regina!

      Das tut mir natürlich unfassbar leid! Aber vielleicht machen wir im Sommer wieder eine SuB-Challenge, da könntest du ihn dann wieder verkleinern 😀

      Das Angebot ist doch wirklich der absolute Oberhammer!

      Viele liebe Grüße,
      Anna

  4. Huhu,

    gestern erst habe ich meine Liste der Neuerscheinungen gepostet und jetzt stolper ich über diesen Post (und den Englischen muss ich auch noch überfallen) und schon könnte ich wieder etliche Bücher hinzufügen. 😀

    Ein paar dieser Bücher sind auch schon auf meiner Wunschliste der Neuerscheinungen.
    Die Throne of Glass Nennung erinnert mich daran, dass ich endlich mal den ersten Band lesen muss.

    „Ein Universum aus Nichts“ klingt super interessant und landet sofort auf meiner Wunschliste. Dazu kann ich vielleicht ein ähnliches, bald erscheinendes Buch empfehlen. Neil Degrasse Tyson – Das Universum für Eilige.

    Fire & Frost – Vom Eis berührt & Eine Krone aus Feuer und Sternen klingen ebenfalls spannend und sind bereits notiert. 🙂

    Danke für die Vorstellung.

    Liebe Grüße,
    Worttänzerin Alex

    1. Huhu Alex,

      dann muss ich definitiv mal bei dir vorbei schauen!

      Jaaaaa! Lies unbedingt Throne of Glass, es ist wirklich gut!

      WAAAAS DAS BUCH VON NEIL DE GRASSE TYSON KOMMT RAUS?
      ICH BRAUCHE ES UNBEDINGT!

      Bitte, bitte, danke selbst für die Empfehlung!

      Viele liebe Grüße,
      Anna

  5. Leider haben unsere Lese-Geschmäcker kaum Überschneidungen. Das ist schade, sonst wäre ich wohl ab sofort täglicher Besucher. Sehr schön und liebevoll gemacht, deine WordPress-Site.

    Wenn ich schon zu den vorgemerkten Büchern nicht viel sagen kann (ausser dem Buchhalter von Ausschwitz wird wohl kaum je eines auf meinem Reader landen), so doch zu den eingangs erwähnten Vorsätzen bzw. Zielen.

    Ich gehöre zu denen, die keine Ziele setzen was das Lesen angeht. Für mich ist Lesen pure Entspannung, Hobby, Spass. Für alle drei Stichworte passt Stress überhaupt nicht dazu, warum soll ich mir dann welchen machen, indem ich Ziele setze?

    Ich kaufe mir die Bücher spontan zusammen. Und ich lese sie in der Reihenfolge, für die ich nach Beenden eines Buches grad Lust habe. Wenn überhaupt, dann ist mein Ziel, ständig neue Autoren kennen zu lernen.

    1. Hey Paddy,

      Vielen lieben Dank für deine Komplimente! Schade, dass unser Geschmack sich kaum überschneidet.

      Und dass das Lesen pures Entspannen ist, das kann ich total nachollziehen, aber ein kleiner Ansporn dabei hilft mir immer, mich ein wenig zu motivieren, wenn ich doch mal wieder bei Netflix oder YouTube versumpfe.

      Und das Ziel, neue Autoren kennenzulernen, ist ein sehr nobles! Meine Bewunderung!

      Viele liebe Grüße,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere