Neue Beiträge

NEUZUGÄNGE (Jan.-März 2016)

Leute, I AM BACK! Hach, ich habe es so vermisst, Blogbeiträge zu schreiben, ihr könnt es euch nicht vorstellen 😀 So, aber nun zum eigentlichen Thema: Mir ist aufgefallen, dass ich seit Weihnachten keinen Neuzugänge-Post mehr gemacht habe, was natürlich GAR NICHT geht, wenn man es mal nett formulieren möchte. […]

Rezension: Red Rising

Kurzinfo: Autor: Pierce Brown Genre: Roman, Sci-Fi Verlag: Heyne Seitenzahl: 558 S. Kurzbeschreibung: Darrows Welt ist brutal und dunkel. Wie alle Roten schuftet er in den Minen des Mars, um ein Leben auf der Oberfläche des Planeten möglich zu machen. Doch dann wird seine große Liebe getötet, und Darrow erfährt […]

[TAG] Märchenwald

Diesen Tag habe ich bei Cocuriruby und The Empire of Books gesehen und fand ihn seeeehr toll! (Ganz abgesehen davon, dass ich Cocuriruby generell sehr toll finde! :D) Also viel Spaß mit dem Märchenwald-TAG, der sich damit beschäftigt, was die Geschichte eines Märchens im Kern ausmacht und dies dann auf […]

Rezension: Zorn und Morgenröte

Kurzinfo: Autor: Renée Ahdieh Genre: Roman, Fantasy, Orient Verlag: one-Verlag Seitenzahl: 389 S. Kurzbeschreibung: Shahrzad hat ihre beste Freundin Shiva an den Kalifen von Chorasan verloren. Seit einiger Zeit heiratet er jeden Tag ein neues Mädchen aus der Hauptstadt Ray, nur um sie am nächsten Morgen im Morgengrauen hinrichten zu […]

[TAG] Valentine’s Day Book Tag

Hallöchen! Wenn auch etwas verspätet, weil ich am Valentinstag selbst wirklich überhaupt gar keine Zeit hatte, kommt nun der Valentine’s Day Tag in der Buch Edition! Vielen Dank an Sarah von Buechermops fürs taggen! First Book Crush Oh, das ist ganz klar Jace aus den Chroniken der Unterwelt! Ich liebe […]

[TAG] Dinge, die frauplasma niemals sagt (Bookish Edition)

Dieses Buch ist von einem meiner Lieblingsautoren, aber ich weiß noch nich, ob ich es mir zulegen werde… Ich finde es gut, wenn Cover nicht allzu schön sind, denn dann kann man sicher besser auf die Geschichte konzentrieren! Die Protagonistin kann kämpfen, oder mit Waffen umgehen? Wie unrealistisch und langweilig!