Schlagwort: Rezension

Rezension: Schwarzer Lotus

Mitreißend, witzig, markante Charaktere und die coolste Sache der Welt! NINJAS! Wer auch immer auf die Idee kommt eine Kindergeschichte im Sinne von Harry Potter zu machen, sei gepriesen! Oh, ich weiß sogar, wer das war: KIERAN FANNING! Ich verbeuge mich vor diesem /dieser (ich hab keine Ahnung, ob Männlein […]

Rezension: Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Ein Buch, das von einer der verbreitesten und meist gefürchteten Krankheiten berichtet. Es berichtet über eine Krankheit, die man nicht zuverlässig heilen kann, eine Krankheit, die dich alles hinterfragen lässt, was du je geglaubt hast zu wissen. Eine Krankheit, die dein ganzes Leben auf den Kopf stellt: Depressionen. Matt Haig […]

Rezension: Adorkable

Ein Buch, das von einer epochalen Hassliebe berichtet. Ein Buch, das nicht viele Leute kennen, obwohl sie es sollten. Ein Buch dass trotz seiner Leichtigkeit und dem Fokus auf der Liebesgeschichte, Augen und Ohren öffnet für die Genereation Y, denen, die mit dem Internet aufwachsen und in näherer Zukunft die […]

[Monatsrückblick] Mai 2016

Heyheyheyheyheyhey! Diesmal habe ich es wirklich geschafft, den Beitrag nicht erst in der Mitte des nachfolgenden Monats zu posten! Wooooooooh! Ok, also macht euch bereit für den längsten Monatsrückblick von diesem Jahr bis jetzt, denn ich habe 12 Bücher gelesen! 12! Wie toll ist das denn? (Und ich kriege gerade […]

Rezension: The Bone Season – Die Denkerfürsten

Eine Fortsetzung einer Reihe, die mich aus den Socken haut! Dementsprechend: Wer nicht gespoilert werden will, entweder Augen zu oder rennt ganz schnell weg. Aber bevor ihr geht: LEST DIESES REIHE! JETZT! Falls ihr nen Anreiz braucht: Hier die Rezension zu „The Bone Season – Die Träumerin“ So, für alle […]

Rezension: Rebel of the Sands

Ein Buch, welches in Amerika nicht nur ein bisschen Aufmerksamkeit bekommen hat und ganz groß vermarketet wurde. Meines Wissens nach wurde es bereits quer über den Globus verkauft. Ein Buch mit einer ganz speziellen Protagonistin und einem besonderen Thema. Denn, kommt schon, welche Protagonistin lebt denn schon mitten in der […]