Schlagwort: Buchreview

„Mein Name ist Monster“ von Katie Hale | Rezension

  Ich wünschte, ich würde in der jetzigen Zeit keinen Roman rezensieren, der auf dem Gedanken basiert, dass eine mysteriöse Krankheit die gesamte Menschheit bis auf eine Person auslöscht. Aber genau das ist die Prämisse von „Mein Name ist Monster“, denn nur eine einzige Frau kann die Apokalypse überleben. Keine […]

ICH LIEBE DIESES BUCH! | „Royal Blue“ von Casey McQuiston

 Eins kann ich euch vorweg sagen: Dieses Buch ist eines meiner Jahreshighlights. Vielleicht sogar DAS Jahreshighlight. In dieser Rezension werde ich wahrscheinlich nur davon schwärmen, in welch eine schöne Welt sich man sich dank dieses Buches träumen kann und wie eine schwule Romanze zwischen einem Nachfolger des britischen Königshauses und […]