Schlagwort: Literatur

„Miroloi“ von Karen Köhler | Rezension

Zum ersten Mal rezensiere ich auf diesem Blog ein Buch, was für den deutschen Buchpreis nominiert ist. Und „Miroloi“ hat bisher im Feuilleton eigentlich fast nur abgehobene und den Feminismus im Buch prophylaktisch beleidigende Besprechungen erhalten, denen ich hier eine feministische Rezension entgegensetzen möchte. Und ab geht’s! Bibliographische Daten Autorin: […]

Kuschelige Stacheln – Eine Antwort

Auf der Leipziger Buchmesse fanden dieses Jahr die Blogger Sessions zum ersten Mal öffentlich zugängig in den beiden Fachforen der Halle 5 statt. Da der Besucht jedem frei stand, kam auch ich dazu, mir viele der Sessions anzuhören. Eine der Sessions trug den Titel: „Hören wir auf zu kuscheln – […]

NEUE BÜCHER – Geburtstagsneuzugänge!

I AM BACK! Naja, eigentlich war ich ja nie weg, aber der Blog musste aufgrund von Prüfungen eine Zwangspause einlegen und da mein Geburtstag gerade diese abgeschlossen hat, dachte ich, ich erzähle euch heute ein wenig darüber, was ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe, denn da sind auch einige Geschenke […]

Keine Zeit zum Lesen? Doch klar!

Immer wieder hört man als Vielleser: „Wow, ich könnte nicht so viel lesen!“ Oder: „Wie schaffst du es nur, so viel zu lesen?“ Oder: „Ich würde ja auch gerne so viel lesen, aber ich habe einfach nicht die Zeit dazu!“ Wisst ihr was? Habt ihr doch! Ihr müsst euch diese […]