Neuheiten ·News ·Uncategorized

Blogtour „Das Gold der Krähen“ | Las Vegas und die Spielhölle in Ketterdam | Tag 7

Am siebten Tag unserer Blogtour zu „Das Gold der Krähen“ erzähle ich euch nicht nur, wie ich das Buch finde, sondern auch was Ketterdam und Las Vegas gemeinsam haben und welche Bedeutung Casinos in diesem Zusammenhang haben! Also holt euch einen riesigen Becher Popcorn und am besten auch noch mehrere Messer oder Gewehre, denn ohne… Weiterlesen Blogtour „Das Gold der Krähen“ | Las Vegas und die Spielhölle in Ketterdam | Tag 7

Uncategorized

Rezension: „Wicker King“ von Kayla Ancrum

Der „Wicker King“ ist eine Figur, die August und Jack sich ausdachten, als sie noch Kinder waren. Jack, der König, und August, sein Ritter, der ihn beschützt. Für diese Spiele sind Jack und August in der High School mittlerweile zu alt, wo sie immer noch eine starke Freundschaft verbindet, obwohl sie nicht im gleichen Freundeskreis… Weiterlesen Rezension: „Wicker King“ von Kayla Ancrum

Uncategorized

Rezension: „Monsters of Verity“ von Victoria Schwab

Ein Buch von einer Autorin, der ich seit längerer Zeit sehr gerne auf Twitter folge. Ein Buch über Monster, über menschliches Versorgen und Gewalt, die ein gesamtes Land und eine bestimmte Stadt ins Verderben stürzt. Und mitten drin zwei junge Menschen, die sich nicht in die vorherrschenden Verhältnisse einpassen können und wollen. Beide unglaublich bedrohlich… Weiterlesen Rezension: „Monsters of Verity“ von Victoria Schwab

Uncategorized

Rezension: „Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube“ von Alessia Gazzola

Ein Buch, was mir unangefordert und als völlige Überraschung in den heißen Sommermonaten zugesendet wurde und leider eigentlich gar nicht mein Genre ist. Kann mich ein Buch, was ich gar nicht haben wollte und dessen Genre mir so fern wie kaum ein anderes liegt, überzeugen? Und habe ich vielleicht sogar ein neues Genre für mich… Weiterlesen Rezension: „Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube“ von Alessia Gazzola

Neuheiten ·Uncategorized

Josef Mengele – BLOGTOUR „Der Tätowierer von Auschwitz“

Am letzten Tag unserer Blogtour zu „Der Tattöwierer von Auschwitz“ möchte ich euch auch nochmal darauf hinweisen, dass ihr unbedingt dieses Buch lesen müsst! Wir starten mit einer kurzen Meinung zum Buch von meiner Seite und dann möchte ich etwas über den Part von Auschwitz erzählen, der mich schon seit dem Geschichtsunterricht immer wieder am… Weiterlesen Josef Mengele – BLOGTOUR „Der Tätowierer von Auschwitz“

Uncategorized

Rezension: „Thalamus“ von Ursula Poznanski

Mein erster Jugendthriller von Ursula Poznanski war ein wahres Fest der Emotionen! Es konnte mich zwar nicht völlig überzeugen, aber dieser Thriller um den jungen Timo, der durch einen Motorradunfall schwer verletzt wurde und nun in einer Einrichtung ist, um sich zu erholen, hat ein paar sehr interessante Aspekte, beschäftigt sich mit einem besonderen Teil… Weiterlesen Rezension: „Thalamus“ von Ursula Poznanski

Uncategorized

Rezension: „Du wolltest es doch“ von Louise O’Neill

Ein Buch, welches viel Aufsehen auf Twitter erregen konnte, immer wieder in die Diskussion rückt und sich in die aktuelle #metoo-Debatte sehr gut einfügt. Deshalb sei es hier schon erwähnt: Für diese gesamte Rezension gilt CN: VERGEWALTIGUNG, SEXUELLE GEWALT In diesem Buch geht es um Emma. Die beliebte Emma mit den perfekten Kleidern, die super… Weiterlesen Rezension: „Du wolltest es doch“ von Louise O’Neill

Uncategorized

Rezension: „My First Love“ von Tanja Voosen

Ich mag Tanja Voosens Bücher sehr gerne und kann sie immer wieder lesen, wenn ich in einer Leseflaute feststecke oder mich einfach nur von einem anstrengenden Tag erholen möchte. Dementsprechend war ich sehr gespannt auf ihr neues Buch, welches sich nicht nur mit einer Jugendromanze beschäftigt, sondern auch noch mit einer Protagonistin, die einen „Schlussmach-Service“… Weiterlesen Rezension: „My First Love“ von Tanja Voosen

Uncategorized

Rezension: „Tropfen der Ewigkeit“ von Eva Maria Obermann

Heute gibt es mal wieder eine Rezension! Und zwar zu einem tollen Buch aus der Märchenspinnerei! Eva Maria Obermann erzählt in diesem Retelling von Rapunzel, wie Rapunzel sich als Women of Colour in einer futuristischen Steampunk-Geschichte zurecht finden würde. Dabei muss sich Valeria nicht nur mit ihrer Identität auseinander setzen, sondern auch mit Verantwortung und… Weiterlesen Rezension: „Tropfen der Ewigkeit“ von Eva Maria Obermann

Kolumnen ·Uncategorized

Die besten Jugendbücher aller Zeiten! – Warum jeder Holly Bourne lesen sollte

Ich bin ein Spinster Girl. Was ist ein Spinster Girl? Nun, ein Spinster Girl ist eine Neudefinition des Begriffs „Spinster“, der im Englischen so etwas wie alte Schachtel bedeutet und definiert es neu als eine Gruppe von befreundeten Mädchen – Evie, Amber und Lottie – die sich zusammen regelmäßig bei käsigen Snacks treffen, um über… Weiterlesen Die besten Jugendbücher aller Zeiten! – Warum jeder Holly Bourne lesen sollte