Autor: Anna (Ink of Books)

“Such a Fun Age” von Kiley Reid | Rezension

In dieser Rezension zu “Such A Fun Age” möchte ich euch erklären, wie ich dachte, dass dieses Buch eigentlich gar nicht viel mit Rassismus zu tun hat, bis ich am Ende von Erkenntnissen von internalisiertem und ungewolltem Rassismus erschlagen wurde und immer noch nicht genau weiß, was ich eigentlich von […]

50 Wahrheiten über eine Leserin (Also mich!)

Hi! Heute möchte ich euch 50 Wahrheiten über mich als Leserin berichten! Ich kam dazu, weil Magret Kindermann (eine tolle Autorin übrigens) letztens auf Twitter nach drei Wahrheiten über uns als Leser*innen gefragt hat! Darauf haben viele Leute geantwortet, sodass ich mir dachte, dass es doch Zeit wäre, daraus auch […]

“We Were Liars” von e. lockhart | Rezension

 Seit EWIGKEITEN (okay, seit dieses Buch erschienen ist) haben mich Freund*innen, Bekannte und andere Blogger*innen darum angebettelt, “We Were Liars” (um dieses Buch geht es in dieser Rezension) zu lesen. Alle sagten immer, dass der Twist am Ende mich schocken würde und dass es einfach absolut krass ist, was diesesBuch […]

“Die Nacht der Acht” von Philip Le Roy | Rezension

 Ich lese ja eigentlich keinen Horror und keine Thriller. Aber die Beschreibung von “Die Nacht der Acht” hat mich hellhörig werden lassen und ich habe mich dann doch an das Buch gewagt und kann euch eines verraten: Ich habe mich wirklich zu Tode gegruselt, wie bei einem guten Horrorfilm! Bibliographische […]