Autor: Anna (Ink of Books)

“Unpregnant” von Jenni Hendriks & Ted Caplan | Rezension

 “Unpregnant” ist ein Buch, welches schwierig und leicht zu lesen ist. Es ist wahnsinnig wichtig und beschäftigt sich mit einem der wichtigsten feministischen Themen: Abtreibung. Was passiert, wenn man mitten in den USA in einem Staat mit sehr rigorosen Abtreibungsgesetzen auf einmal schwanger wird. Und was ist, wenn die nächste […]

K-Pop done right! | “Shine” von Jessica Jung | Rezension

 Endlich wieder ein neue Roman, in dem K-Pop eine Rolle spielt! Dieses Mal geht es tatsächlich nicht um die K-Pop-Stars, sondern um diejenigen, die erst noch Stars werden wollen: K-Pop-Trainees! (Also Leute, die trainieren, um K-Pop-Stars zu werden!)Warum mir dieses Buch von einem Ex-K-Pop-Idol so gut gefallen hat, erfahrt ihr […]

Trump, Orwell und 1984

Nachdem Trump von Twitter gebannt wurde, wird von allen Seiten behauptet, es wäre “orwellian” und genau wie in 1984.

Warum das komplett gelogen und mutmaßlich oder ignorant falsch dargestellt wird, möchte ich hier besprechen.