Kolumnen

Die Sache mit dem roten Lippenstift

Ich trage gerne roten Lippenstift. Ich bin kein Magier mit meinem Make-Up, ich kaufe nicht die teuersten Produkte, ich experimentiere nicht viel. Aber mit meinem Lippenstift habe ich etwas gefunden, mit dem ich mich unfassbar wohlfühle, das mich ein Stück weit definiert. Und in diesem Beitrag geht es nicht direkt […]

Kuschelige Stacheln – Eine Antwort

Auf der Leipziger Buchmesse fanden dieses Jahr die Blogger Sessions zum ersten Mal öffentlich zugängig in den beiden Fachforen der Halle 5 statt. Da der Besucht jedem frei stand, kam auch ich dazu, mir viele der Sessions anzuhören. Eine der Sessions trug den Titel: „Hören wir auf zu kuscheln – […]

Meine liebsten Zitate von Oscar Wilde

Meine neueste Obsession bewegt sich im Bereich des 19. Jahrhunderts und ist weitgehend unter dem Namen Oscar Wilde bekannt. Nachdem ich sein „Das Bildnis des Dorian Gray“ verschlungen und absolut geliebt hatte, habe ich mehrere Sammlungen seiner Sprüche und Gedichte gelesen und eine Sammlung seiner schönsten Kurzgeschichten und Theaterstücke. Ich […]

Unrealistische Erwartungen durch Jugendliteratur

Bücher sind nicht realistisch. Müssen sie auch nicht sein, denn für viele Menschen ist es eine tolle Ausflucht aus ihrer Realität. Doch Kinderbücher und Jugendbücher haben eine besondere Funktion: Sie formen die Erwartungen von Kindern und Jugendlichen, ihren Blick auf die Welt und das, was in ihr passiert. Was viele […]

Ambivertiert – Was ist das und wie lebt es sich damit?

Ambivertiert klingt erstmal vertraut und neu gleichzeitig. Dabei beschreibt es einen Zustand, in dem sich eigentlich fast alle Menschen befinden, ohne es genau zu wissen. Was bekannte Begriffe sein dürften, sind „Introvertiert“ und „Extrovertiert“, die beiden Gruppen, in die Persönlichkeiten gerne mal klassifiziert werden, wenn man ein tolles Weltbild von […]