Neue Beiträge

„Aussage gegen Aussage“ von Alexander Stevens | Rezension

CN: Sexueller Missbrauch, Vergewaltigung Alexander Stevens möchte in diesem Buch einen kleinen Einblick in den Gerichtssaal geben und schildert Fälle, in denen es keine weiteren Beweise gibt, als das Wort des Klägers gegen das des Angeklagten. Dabei gibt es unfassbar viele unterschiedliche Konstellationen, in denen dies auftreten kann. Es geht […]

#BlackLivesMatter – Bücher Schwarzer Autor*innen

Ich muss wohl nicht erklären, warum dieser Beitrag jetzt gerade veröffentlicht wird. Er enthält Bücher, die ich gelesen habe und aus meinem beschränkten Blickwinkel empfehlen kann. Unterstützt Schwarze Autor*innen, egal ob sie aufklärerische Arbeit leisten oder romantische Jugendbücher schreiben. Jetzt gerade können wir vieles machen, um auch unsere Privilegien zu […]

„Food War“ von Hans-Ullrich Grimm | Rezension

Wenn ihr jemals ein Buch gesucht habt, dass euch den Appetit auf eine „normale westliche“ Diät absolut verdirbt, dann seid ihr hier komplett richtig. Man wünscht sich teilweise verzweifelt, dass dieses Buch eine Verschwörungstheorie ist. Ist es aber leider nicht. Denn dieses Buch zeigt schockierend und mit einem gewissen absoluten […]

„Young Rebels – Jugendliche, die die Welt verändern“ | Rezension

Vielleicht kennt ihr schon meine Rezensionen zu den wirklich besonderen Büchern der „Rebel Girls“ und der „Stories for Kids“. Aber passend zum aktuellen Thema gibt es wieder ein ähnliches Buch, allerdings diesmal nicht zu großen Persönlichkeiten, die in irgendeiner Phase ihres Lebens zu großem Ruhm gelangt sind oder etwas Unglaubliches […]

„Die beste Depression der Welt“ von Helene Brockhorst | Rezension

CN: Depression, Suizidale Gedanken Wenn mir jemand erzählt hätte, dass ich ein Buch lesen würde, in dem Depressionen auf der einen Seite sehr gut dargestellt sind und auf der anderen Seite eine humoristische Komponente enthalten, hätte ich ihn oder sie wohl ausgelacht. Aber „Die beste Depression“ der Welt macht genau […]