Uncategorized

Rezension: „VOX“ von Christina Dalcher

Anfang Juni erreichte mich überraschend ein Vorabexemplar dieses Buches und ich war sofort absolut gehypt, da dieses Buch sehr sehr viel verspricht. Eine Dystopie, in der Frauen ab sofort nur noch 100 Wörter am Tag sprechen dürfen, weil sie ansonsten mit schrecklichen Stromschlägen bestraft werden. Eine Welt, in der mit Gewalt die Geschlechterrollen der frühen… Weiterlesen Rezension: „VOX“ von Christina Dalcher

Uncategorized

Rezension: „Tropfen der Ewigkeit“ von Eva Maria Obermann

Heute gibt es mal wieder eine Rezension! Und zwar zu einem tollen Buch aus der Märchenspinnerei! Eva Maria Obermann erzählt in diesem Retelling von Rapunzel, wie Rapunzel sich als Women of Colour in einer futuristischen Steampunk-Geschichte zurecht finden würde. Dabei muss sich Valeria nicht nur mit ihrer Identität auseinander setzen, sondern auch mit Verantwortung und… Weiterlesen Rezension: „Tropfen der Ewigkeit“ von Eva Maria Obermann

Kolumnen ·Uncategorized

Die besten Jugendbücher aller Zeiten! – Warum jeder Holly Bourne lesen sollte

Ich bin ein Spinster Girl. Was ist ein Spinster Girl? Nun, ein Spinster Girl ist eine Neudefinition des Begriffs „Spinster“, der im Englischen so etwas wie alte Schachtel bedeutet und definiert es neu als eine Gruppe von befreundeten Mädchen – Evie, Amber und Lottie – die sich zusammen regelmäßig bei käsigen Snacks treffen, um über… Weiterlesen Die besten Jugendbücher aller Zeiten! – Warum jeder Holly Bourne lesen sollte

News ·Rückblicke ·Uncategorized

BLOGGERCREW EMPFIEHLT – Ein wilder Genre-Ritt!

Es ist mal wieder Zeit für eine Empfehlung unserer Bloggercrew! Das sind natürlich Franzi (Rather Read Fantasy), Vera (chaoskingdom), Charline (Sternenbrise), Mareike (Crow and Kraken), Julia (@JuliasWunderland) und ich! Heute haben wir jede Menge spannender Romane für euch, die von Kindern und Polygamie, verlorenen Stimmen und schlimmen Geschehnissen handeln! Außerdem haben wir einen Manga, eine… Weiterlesen BLOGGERCREW EMPFIEHLT – Ein wilder Genre-Ritt!

Uncategorized

Rezension: „Untenrum frei“ von Margarete Stokowski

Ein Spontankauf, der sich als absolutes Highlight entpuppte. Ein Buch über die Erfahrungen einer einzigen Frau und doch der gesamten Gesellschaft. Viele Geschichten über das Aufwachsen in unserer Gesellschaft, die viel zu oft wegschaut, sich nicht mit den wichtigen Themen auseinander setzt oder sie generell ignoriert. Margarete Stokowskis „Untenrum frei“ beschäftigt sich mit Sex, Gleichberechtigung,… Weiterlesen Rezension: „Untenrum frei“ von Margarete Stokowski

News ·Uncategorized

Neuerscheinungen, auf die ich mich freue! [Teil 1]

Lang ist es her, dass ihr das letzte Mal von mir gehört habt. Ok, eigentlich erst 5 Tage, aber zuletzt geschrieben habe ich vor etwa einem Monat, daher freue ich mich sehr, gerade mal ein wenig Zeit abzwacken zu können, um euch ein paar Bücher vorzustellen, auf die ich mich in der nächsten Zeit sehr… Weiterlesen Neuerscheinungen, auf die ich mich freue! [Teil 1]

Uncategorized

Rezension: „Auf der anderen Seite der Sterne“ von Liv Modes

Ich rezensiere nicht oft Kurzgeschichten, aber bei dieser mache ich eine Ausnahme! Genau heute erscheint „Auf der anderen Seite der Sterne“ von Liv Modes und ich freue mich sehr, euch das Buch heute schon vorstellen zu dürfen und meine Meinung dazu Preis zu geben! Spoiler: Es war super! (Und mal ganz nebenbei: Wie genial sieht… Weiterlesen Rezension: „Auf der anderen Seite der Sterne“ von Liv Modes

Kolumnen ·Uncategorized

Warum ein Ladies Lunch nicht sexistisch ist

Wie einige von euch vielleicht wissen, studiere ich im zweiten Semester Elektrotechnik und Informationstechnik. Es ist bekannt, dass die Quote von weiblichen Studierenden gerade im Feld der Naturwissenschaften und Ingenieurswissenschaften sehr zu wünschen übrig lässt. Bei uns beträgt die Quote etwa 90% Männer zu 10% Frauen. (Unsere Gleichstellungsbeauftragte bezeichnet es als Meilenstein, wenn man es… Weiterlesen Warum ein Ladies Lunch nicht sexistisch ist

Kolumnen

Der 3. Geburtstag und einige Veränderungen

Heute wird dieser Blog – mein kleines Baby – 3 Jahre alt. 3 Jahre, die so unfassbar schnell vergangen sind und trotzdem fühlt es sich so an, als würde ich schon immer in dieser wundervollen Buchblogger-Blase schweben. Daher möchte ich euch in diesem Beitrag außerhalb der Reihe mitteilen, was sich hier in nächster Zeit ändern… Weiterlesen Der 3. Geburtstag und einige Veränderungen